Automatisch generierte fs4server-Mails

Hallo,

momentan werden an jeden Benutzer, welcher eine Email Adresse angegeben hat ständig automatisch generierte Emails von FS versendet. Die Recipients variieren dabei. Folgendes ist in der server-conf definiert:

###########################

# mail

###########################

mail.smtp=smtp.xxxxx.de

mail.default-recipient=cms_mail@xxxxx.com

mail.sender=fs4server

Wie kann ich das automatische versenden von Mails unterbinden und wieso variieren die Recipients. In den projekteigenschaften ist noch ein Email-Verteiler definiert, bin mir aber nicht sicher ob diese Angabe etwas mit dem oben beschriebenen Problem zu tun hat. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Labels (1)
0 Kudos
3 Replies
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Automatisch generierte fs4server-Mails

Was ist denn der Inhalt der Mails? Man kann z.B. Arbeitsabläufe in FirstSpirit so konfigurieren, das diese Mails an die Bearbeiter schicken.

"mail.default-recipient" wird z.B. bei Systemmeldungen benutzt (Plattenplatz knapp etc.).

Peter
0 Kudos

Re: Automatisch generierte fs4server-Mails

Hallo,

danke erstmal für die schnelle Antwort. In der Mail steht folgendes

http://Host:80/start/FIRSTspirit.jnlp?app=client&project=xxx&name=psartikelmandantdetails_3&type=Con...

In den Arbeitsabläufen habe ich schon geschaut, da werden keine Emails versendet. Mich verwundert vor allem auch die ständig wechselnde Anzahl der Recipients?!

0 Kudos
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Automatisch generierte fs4server-Mails

Schau doch mal auf die Historie des Elements, auf den der Link zeigt. Wurden da Arbeitsabläufe durchgeschaltet? Oder werden auf den Datensätzen Skripte angeboten?

Peter
0 Kudos