plamka
I'm new here

Zeitgesteuerte Freigabe von Inhalten

Jump to solution

Hallo Community,

wir haben die folgende Anforderung seitens Redaktion.

Es soll zukünftig die Möglichkeit geben an jedem neu entwickelten Modul einen Gültigkeitszeitraum zu setzen.

Auf Absatzebene wird die Logik bereits von Haus aus mitgeliefert.

Das was wir allerdings brauchen wäre eine generische Lösung auf jedem neu entwickelten Listenelement, Teaser etc.

Als Deploymentprozess  nutzen wir das Delta Deployment, dieses läuft alle 20 Minuten.

Welche Möglichkeiten gibt es diese Anforderung umzusetzen?

Was passiert wenn wir auf der Vorlage mit dem Gültigkeitszeitraum die Generierung per stopGenerate unterbrechen?

Wie verhält sich dann das Delta Deployment? Würde das Delta Deployment im nächsten Durchlauf die Seite erneut versuchen zu generieren?

Habt Ihr ähnliche Konstrukte umgesetzt und wenn Ja, wie?
Vielen Dank im Vorraus

Mfg

David

Labels (1)
Tags (1)
0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
tenter
I'm new here

Re: Zeitgesteuerte Freigabe von Inhalten

Jump to solution

Hallo David,

Das stimmt, kleiner als Absätze kommen wir ohne Weiteres nicht runter. Des Weiteren hast du sehr viele Fragen, deren Antwort sehr kompliziert werden könnte - das klingt für mich so, als könnte es Bedarf für unseren Professional Service geben. Habt ihr euch in die Richtung schonmal erkundigt?

Zu Lösung Nr.1: Das klingt für mich trotz der Duplikationen erstmal als die sinnvollste Lösung, das sollte hier die FirstSpirit-Standardlösung sein. Eine Zeitsteuerung ist nicht möglich, nein. Ich habe jetzt nicht genau verstanden welche Änderung das Delta-Deployment nicht mitbekommt - kannst du  das näher beschreiben?

Lösung Nr.2: Das klingt für mich so, als könnte man das mit dem Delta-Deployment nicht abbilden. Möglicherweise ginge es über Workflows ganz gut. Aber hier ist unser Professional Service sicherlich der bessere Ansprechpartner, denn hier kann man leicht Dinge falsch machen.

Lösung Nr.3: Das wäre im Prinzip aber auch eine gute Möglichkeit. Wisst ihr denn schon dass eure Seiten so groß werden, oder ist das jetzt nur eine Vermutung/Angst die du hast?

Der Weg über den CaaS würde natürlich auch gehen. Allerdings sollte eure Seite dann auch darauf ausgelegt sein sich Inhalte dynamisch aus dem CaaS zu ziehen, sodass eine Preview über das Third Party Preview umsetzbar ist. Das hängt denke ich etwas von eurem Projekt ab, ob diese Lösung zu bevorzugen ist.

Konnte ich dir irgendwie weiterhelfen?

Grüße,

Hannes

View solution in original post

0 Kudos
4 Replies
plamka
I'm new here

Re: Zeitgesteuerte Freigabe von Inhalten

Jump to solution

Noch ein wichtiger Hinweis zu den Deployments. Wir haben nur noch ein Full-Deployment am Tag laufen, dieses läuft einmal in der Nacht.
Über den Tag verteilt läuft jede 20 Minuten ein Delta-Deployment, dieses deployt auch nur die neuste Revision der Inhalte ,Strukturen und Medien.
Für unsere neue Zeitsteuerung wäre es somit wichtig, dass diese auch mit dem Delta-Deployment funktioniert!

Lösungsansatz Nr.1
Auf Absatzebene ist auch schon jetzt möglich die Inhalte zeitgesteuert auszuspielen. Dies lässt sich aber wie gesagt nur auf Absatzebene machen.
Wir müssten die Redaktionslogik somit so gestalten, dass alle Elemente die auch wirklich zeitgesteuert freigegeben werden sollen, auch als Absatz implementiert werden.   Absätze z.B. mit Listenelementen müssten ggf. dupliziert werden, damit auch die Listenelemente zeitgesteuert freigegeben werden.
Auf globaler Ebene ist eine Zeitsteuerung (von FS aus) meine ich überhaupt nicht möglich ?
Ich habe mittlerweile verifiziert , dass das Delta-Deployment die Änderung nicht mit bekommt weil dieses sich nur die letzte Revision anschaut.

Lösungsansatz Nr. 2
Wir implementieren pro Modul eine Meta-Bereich, über den der Redakteur das Freigabedatum konfigurieren kann.
Hier ergeben sich aber schon direkt im Vorfeld die folgenden Fragen ->

1. Wie stellen wir sicher, dass das Delta-Deployment die Freigabe in einem Listenelement berücksichtigt? Der Inhalt hat sich ja zwischenzeitlich nicht verändert.
Dies betrifft sowohl den Inhaltsbereich als auch den globalen Bereich. Wie bereits im ersten Lösungsansatz beschrieben bekommt das Delta-Deployment die Änderungen nicht mit.

2. Eine Redaktionspreview müsste pro Element ggf. nachgebaut werden, damit der Redakteur sieht wir der Inhalt zum Zeitpunkt X aussieht.

Lösungsansatz Nr.3
Wir generieren den kompletten Content mit allen Inhalten raus und stellen im JSP Code sicher wann welcher Inhalt ausgespielt werden soll.
Der ganz große Nachteil wäre dann allerdings, dass wir relativ große JSP Files generieren würden, die das System Ausbremsen (Memory, Perm-Gen, große class files, 65K Bytes exeeded Problematik etc.)

Und dann gibt es natürlich noch das Caas oder die RX Brdige Smiley Happy

Allerdings mit dem "Same Problem" weil diese ebenfalls Inhalte generieren müssen und die Änderung im Inhaltsbereich unter der Haube erfolgt.

0 Kudos
tenter
I'm new here

Re: Zeitgesteuerte Freigabe von Inhalten

Jump to solution

Hallo David,

Das stimmt, kleiner als Absätze kommen wir ohne Weiteres nicht runter. Des Weiteren hast du sehr viele Fragen, deren Antwort sehr kompliziert werden könnte - das klingt für mich so, als könnte es Bedarf für unseren Professional Service geben. Habt ihr euch in die Richtung schonmal erkundigt?

Zu Lösung Nr.1: Das klingt für mich trotz der Duplikationen erstmal als die sinnvollste Lösung, das sollte hier die FirstSpirit-Standardlösung sein. Eine Zeitsteuerung ist nicht möglich, nein. Ich habe jetzt nicht genau verstanden welche Änderung das Delta-Deployment nicht mitbekommt - kannst du  das näher beschreiben?

Lösung Nr.2: Das klingt für mich so, als könnte man das mit dem Delta-Deployment nicht abbilden. Möglicherweise ginge es über Workflows ganz gut. Aber hier ist unser Professional Service sicherlich der bessere Ansprechpartner, denn hier kann man leicht Dinge falsch machen.

Lösung Nr.3: Das wäre im Prinzip aber auch eine gute Möglichkeit. Wisst ihr denn schon dass eure Seiten so groß werden, oder ist das jetzt nur eine Vermutung/Angst die du hast?

Der Weg über den CaaS würde natürlich auch gehen. Allerdings sollte eure Seite dann auch darauf ausgelegt sein sich Inhalte dynamisch aus dem CaaS zu ziehen, sodass eine Preview über das Third Party Preview umsetzbar ist. Das hängt denke ich etwas von eurem Projekt ab, ob diese Lösung zu bevorzugen ist.

Konnte ich dir irgendwie weiterhelfen?

Grüße,

Hannes

0 Kudos
TanjaGroßmüller
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Zeitgesteuerte Freigabe von Inhalten

Jump to solution

Hallo David,

Zu Lösung Nr. 1 möchte ich noch den Hinweis auf die folgenden zwei Blog-Artikel geben (auch wenn beide nicht das Delta-Deployment berücksichtigen) :

Haben Dir die Antworten von Hannes ansonsten bereits geholfen?

Grüße,

Tanja

0 Kudos
plamka
I'm new here

Re: Zeitgesteuerte Freigabe von Inhalten

Jump to solution

Hi,

vielen Dank Euch Beiden für die Antworten.

Ja, die Antworten haben mir weiter geholfen.

Mfg
David

0 Kudos