jseiss
I'm new here

Medien entgültig löschen

Hallo zusammen,

wir haben aktuell eine Anfrage von einem Kunden, ob es möglich ist ein Medium aus der Medienverwaltung entgültig zulöschen. D.h. aus der "Liste der gelöschten Objekte" sowie physikalisch von der Platte.

Ich gehe davon aus, dass man hierfür ein kleines Skript schreiben muss, konnte aber keine Möglichkeit in der API finden, womit man dies bewerkstelligen kann. Ist dies überhaupt vorgesehen?

Besten Dank und viele Grüße

Julian Seiss

Labels (1)
0 Kudos
6 Replies
rednoss
I'm new here

Re: Medien entgültig löschen

Hallo Julian,

vielleicht hilft dir dieses Posting weiter: https://community.e-spirit.com/message/13746#13746

Hier geht es zwar in erster Linie um Datenquellen aber die Lösungen passen auch zu deinem Problem.

Viele Grüße

René

0 Kudos
jseiss
I'm new here

Re: Medien entgültig löschen

Hallo Rene,

leider ist dies nicht genau was wir benötigen.

Wäre es möglich ein Skript vom Typ "Kontextmenü" zu entwicklen, welches direkt auf einem Medium aufgerufen werden kann und dann das Medium löscht (inkl. History, entfernen aus der Liste der gelöschten Objekte und löschen des Mediums von der Festplatte)?

Die Methode delete() aus dem Interface StoreElement löscht das Medium zwar aus dem Mediastore, jedoch kann es über "Gelöschte Objekte wiederherstellen" wiederhergestellt werden.

Viele Grüße

Julian Seiss

0 Kudos
rednoss
I'm new here

Re: Medien entgültig löschen

Hallo Julian,

wie sieht denn Dein Use-Case genau aus? Bei dem entgültigen Löschen eines Mediums gibt es die Gefahr, dass bei Verwendung der Revisions-Historie ein inkonsitenter Stand eintritt, sollte das Medium in der ausgewählten Revision verwendet werden.

Eine Methode die ein Medium entgültig löscht gibt es demnach nicht.

Viele Grüße

René

0 Kudos
jseiss
I'm new here

Re: Medien entgültig löschen

Hallo Rene,

der Kunde verwendet eine Datenquelle für Ansprechpartner. In dieser kann, wenn die jeweilige Person zugestimmt hat, ein Bild hinterlegt werden. Jetzt muss bei Wiederruf der Zustimmung das Bild komplett (wie oben beschrieben) gelöscht werden.

Den Punkte mit der inkonsitenten Revision-Historie hatte ich bis jetzt nicht bedacht. Das würde bedeuten, dass erst einmal die Referenzierung in allen Revisionen aufgelöst werden müsste bevor man das Medium "komplett" löschen könnte. Das Fass möchte ich nicht aufmachen.

Gibt es eine Möglichkeit die Verwendung des Funktion "Gelöschte Objekte wiederherstellen" z.B. über die Rechtevergabe einzuschränken, sodass nur ein bestimmter Benutzerkreis das Objekt wiederherstellen kann?

Besten Dank und viele Grüße

Julian Seiss

0 Kudos
rednoss
I'm new here

Re: Medien entgültig löschen

Hallo Julian,

ja es gibt die Möglichkeit über die Rechtevergabe sicherzustellen, dass nur ausgewählte Mitarbeiter gelöschte Objekte wiederherstellen dürfen. Dafür muss die Rechte für die Funktionen "gelöschte Objekte wiederherstellen" und "Versionshistorie" definieren.

Bei der Funktion "gelöschte Objekte wiederherstellen"  verhält es sich im allgemeinen so, dass man einerseits die Rechte zum Anlegen von Objekten und Ordnen benötigt und andereseits das Objekt zum Zeitpunkt an dem es gelöscht wurde auch sehen durfte.

Die Rechtedefinition ist bei der Funktion "Versionshistorie" identisch wie oben beschrieben. Zusätzlich braucht man Rechte zum bearbeiten auf dem ausgewählten Objekt/ Ordner.

Es sollte also genügen, dass Du nur einer bestimmten Gruppe die Rechte zum anlegen und zum verändern von Objekten/ Ordnern erteilst.

Viele Grüße

René

jseiss
I'm new here

Re: Medien entgültig löschen

Hallo Rene,

vielen Dank für deine Hilfe. Der Kunde kann mit der Lösung dies über Rechteverwaltung zu regeln leben.


Viele Grüße

Julian

0 Kudos