mkresse
I'm new here

FirstSpirit mit HAProxy

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, ob schonmal jemand Erfahrungen in der Verwendung von HAProxy als Reverse Proxy für den FirstSpirit-Server, u.a. für SSL-Terminierung gemacht hat. Gibt es dabei etwas zu beachten, benötigt FS ggf. eine spezielle Konfiguration?

Viele Grüße,

Martin Kresse

Labels (2)
0 Kudos
2 Replies
isenberg
I'm new here

Re: FirstSpirit mit HAProxy

Hallo Martin,

ich hatte den HAProxy (http://www.haproxy.org/) vor einigen Jahren als Alternative zu Apache httpd mit mod_proxy_ajp evaluiert, müsste noch unter FirstSpirit 5.0 gewesen sein. Hat problemlos funktioniert und bietet deutlich mehr detaillierte Konfigurationsmöglichkeiten für große Systeme, die aus mehreren Backend-AppServern bestehen, z.B. langsame Hochfahren der Session-Anzahl nach Neustart eines Backend-Nodes auf diesem. Abgesehen vom Aktivieren der Session-Affinity auf Basis des Session-Cookies gibt es eigentlich nichts besonders zu beachten. Das Session-Cookie, Standardwert JSESSIONID, kann man in FirstSpirit mittlerweile über den Parameter servletSessionCookieName in fs-server.conf einstellen, siehe Admin-Handbuch.

Allgemeines zu Load-Balancers für FirstSpirit: https://community.e-spirit.com/docs/DOC-1781

marza
I'm new here

Re: FirstSpirit mit HAProxy

Hallo Martin,

benötigst Du noch weitere Hilfe oder haben Dir die Antworten von Holger bereits geholfen?

In diesem Fall wäre es super, wenn Du die "richtige Antwort" entsprechend markierst, damit auch andere Community-Teilnehmer diese auf den ersten Blick finden. Solltest Du zwischenzeitlich eine eigene Lösung gefunden haben, wäre es nett, wenn Du diese hier bereitstellst.

Viele Grüße

Marian Zaplatynski

0 Kudos