hjaeger
Elite Observer

"Generierung nur wenn erforderlich" ohne Funktion?!

Jump to solution

Hallo Community.

Bei einer Teilgenerierung versuche ich nun vergeblich, per og. Schalter eben diese Generierung ggf. NICHT zu veranlassen, wenn es keine Änderungen an den entsprechenden Inhalten gab.

Leider startet jeder der sogar back-to-back ausgeführten Aufträge eben diese Generierungsaktion immer wieder ohne den erhofften "nothing to be generated" Abbruch. Dieser würde dem Kunden enorme Zeit ersparen.

Bei dem betroffenen Content handelt es sich um eine "News"-Datenbank mit knapp 3000 Einträgen in 5 Sprachen, welche eine entsprechende Laufzeit bei der Generierung mit sich bringt.

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Labels (1)
Tags (2)
1 Solution

Accepted Solutions
hjaeger
Elite Observer

Re: "Generierung nur wenn erforderlich" ohne Funktion?!

Jump to solution

Über Umwege bin ich zu der Erkenntnis gelangt, das eine solche inkrementelle Generierung bei Contentprojektionen erst in FS5 umsetzbar sein wird.

Es wäre schön, wenn diese Einschränkung des Generierungsschalters in der Dokumentation erwähnt würde.

View solution in original post

0 Kudos
2 Replies
hjaeger
Elite Observer

Re: "Generierung nur wenn erforderlich" ohne Funktion?!

Jump to solution

Über Umwege bin ich zu der Erkenntnis gelangt, das eine solche inkrementelle Generierung bei Contentprojektionen erst in FS5 umsetzbar sein wird.

Es wäre schön, wenn diese Einschränkung des Generierungsschalters in der Dokumentation erwähnt würde.

0 Kudos
hjaeger
Elite Observer

Re: "Generierung nur wenn erforderlich" ohne Funktion?!

Jump to solution

Als Workaround dient uns momentan ein per Skript dynamisiertes DB-Query, welches je nach Deployment-Job ein Datumsfeld entsprechend einschränkt und so die Laufzeit positiv beeinflusst.