serens
Returning Observer

Werte in der JNLP-Datei ändern

Hallo liebe Community,
da unser Kunde in seiner Infrastruktur Probleme mit dem Starten des SiteArchitects hat, wurde folgende Aufgabe an mich herangetragen:

Es soll in der generierten FIRSTspirit.jnlp das Attribut "version" im Tag "j2se" angepasst werden. In diesem Falle von "1.7+" nach "1.8+".

<resources os="Windows">
<j2se version="1.7+" initial-heap-size="128m" max-heap-size="512m"/>
<jar href="fs-client.jar"/>
<property name="sun.java2d.d3d" value="false"/>
</resources>

Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden diesen Wert anzupassen. Gibt es dazu eine Lösung?

Beste Grüße, Sven

Labels (2)
0 Kudos
2 Replies
hoebbel
e-Spirit employee

Re: Werte in der JNLP-Datei ändern

Hallo Sven,

warum wird denn nicht einfach der FirstSpirit Launcher verwendet?
Bei dem wird eine lokale Java Version verwendet, die über das Launcher JRE Modul vorgegeben werden kann.

Hinweis: aktuelle Java Versionen (ab Java 9) unterstützen kein Java Webstart mehr. Und aktuelle FirstSpirit Versionen unterstützen keine alten Java Versionen mehr. Spätestens bei einem Update auf eine aktuelle FirstSpirit Version (das grundsätzlich empfehlenswert ist), muss also auf den FirstSpirit Launcher umgestellt werden.

Viele Grüße,
Holger

P.S. Das Template für die Erstellung der jnlp Dateien findest Du in der fs5root Webapp im Unterordner start. Ob dort allerdings die Java Version drinsteht oder ob die im Code gespeichert ist, weiß ich nicht [mehr]. Wenn Du an der Datei Änderungen vornimmst, so gehen die mit einem FirstSpirit Update verloren und müssen anschließend erneut durchgeführt werden.

0 Kudos
serens
Returning Observer

Re: Werte in der JNLP-Datei ändern

Hallo Holger,
vielen Dank für Deine Antwort.

Der Kunde arbeitet tatsächlich noch mit einer etwas älteren FS-Version. Ein Update ist zwar geplant, dauert aber noch an.

Das Template habe ich mir bereits angeschaut. Die Version konnte ich an der Stelle leider nicht ändern.

Das Thema Launcher werde ich nochmal ansprechen, aber wenn ich mich richtig erinnere, gab es da auch Probleme.

Beste Grüße, Sven

0 Kudos