twerp
I'm new here

Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

Hallo zusammen,

hier mal meine erste Frage an die Community.

Folgendes Problem bei der Darstellung von DQ-Inhalten

bei Sortierung von TEXT/VARCHAR Spalten

~~SNIP

<ORDER>

   <ORDERCRITERIA attribute="name_$CMS_VALUE(#global.language.abbreviation.upperCase)$" descending="0" />

</ORDER>

~~SNIP

Ergebnis:

IST: "10mm" < "5mm"

SOLL : "10mm" > "5mm"

Also FS ist der Meinung das 10mm kleiner sind als 5mm, wahrscheinlich weil lediglich die erste Ziffer und nicht die ganze Zahl berücksichtigt wird.

Ein Aufteilen des Inhaltes in zwei Spalten kommt nicht in Frage, da es sich um ein Namensfeld handelt.

Ist da schon mal jemand über so etwas gestolpert? Gibt's eine Möglichkeit das "grade zu biegen"?

Server-Version: 4.2.485.55118

FS-Integration-Version: 4.2.485_55116

Besten Dank im Voraus.

Labels (2)
0 Kudos
11 Replies
aVogt
Occasional Collector

Re: Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

Hallo Volker,
>Also FS ist der Meinung das 10mm kleiner sind als 5mm,

Wie kommst Du darauf?

Wenn Du zwei Datensätze hast ("5mm" und "10mm") wird als erstes (bei descending=0) "5mm" und dann "10mm" ausgegeben (über die FOR-Schleife). (die 5 kommt vor der 1 bei absteigend)

Du könntest es mit einer "führenden Null" probieren. Bei "05mm" und "10mm" käme dann bei descending=0 erst "10mm" und dann "5mm".

Grüße

Andreas

0 Kudos
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

Statt über die Datenbankabfrage kannst du kannst die Liste der Datensätze im Template sortieren (wenn sichergestellt ist, das dort immer vergleichbare Längen drin stehen).

Peter
0 Kudos
twerp
I'm new here

Re: Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

Andreas, Danke für die Antwort.

Die Idee mit der führenden 0 hatte ich schon versucht der Fachabteilung schmackhaft zu machen; hat leider nicht geklappt

0 Kudos
twerp
I'm new here

Re: Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

Peter, auch dir Danke.

Aber handelt es sich hier um Namen, Produktnamen genauer gesagt.

Da ist leider "nichts" sichergestellt.

0 Kudos
aVogt
Occasional Collector

Re: Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

Dann sehe ich für eine einfache automatische Soriterung "Schwarz". Eine Sortierung über die Datenbankabfrage kannst Du somit vergessen, oder Du führst ein "Sortiermerkmal" ein (zusätzlicher Begriff, nach dem wie gewünscht sortiert werden kann - aber das ist mehr redaktioneller Aufwand). Falls das auch nicht geht, mußt Du die Sortierung im Template ausführen, aber das wird dann sicher sehr aufwendig, und wenn es kein Muster bei den Produktnamen gibt, eigentlich auch schon wieder fast unmöglich. Wenn die Zahlen am Anfang stehen, könntest Du Zeichen für Zeichen testen, ob es eine Zahl ist. Die Zahlen dann so mit "0en" auffüllen, dass gleiche Längen entstehen und dann sortieren. --- Ich konnte die Fachabteilung zu der führenden Null überreden, da sonst eine Sortierung enorm zeitaufwendig wäre. Event. kannst die führende Null bei der Ausgabe auch ausgeblendet werden (das ist aber wieder aufwendig)

0 Kudos
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

Eventuell kann man das "auffüllen" durch Regeln "erschlagen".

Die Nullen dann bei der Ausgabe wegblenden kann doch nicht wirklich schwer sein?!

Peter
0 Kudos
twerp
I'm new here

Re: Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

hallo andreas,

ja, das habe ich befürchtet, dass das ganze ziemlich aufwendig wird...

danke nochmals

0 Kudos
twerp
I'm new here

Re: Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

@peter, bin mir nicht sicher was du mit regeln meinst.

0 Kudos
gockel
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Sortierung der Ausgabe einer DatenQuellen-Abfrage

0 Kudos