dspieser
Returning Observer

CaaS Interne Seiten referenzieren

Hallo,

hat jemand eine Lösung wie man intern referenzierte Seiten (Link FS_REFERENZ) im CaaS als URL ablegt?

Der CaaS hat wohl einen eigenen URL-Creator der die Referenz mit "Projekt/collection/Seitenname"  aufbaut anstelle des Links auf die referenzierte Webseite.
Wir würden gerne im CaaS-Eintrag schon den richtigen Link zur Detailseite eines Datensatzes schreiben. 

Grüße
Dietmar

 

Labels (1)
Tags (1)
0 Kudos
3 Replies
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: CaaS Interne Seiten referenzieren

In CaaS v2 kannst du das über das normale FirstSpirit-Templating abbilden. Wenn du Fragen zur konkreten Umsetzung hast, würde ich dir empfehlen, ein neues Topic zu öffnen mit einem entsprechendem Titel. Unter diesem Topic wird wahrscheinlich kein Template-Experte mitlesen.

LG

Peter
0 Kudos
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: CaaS Interne Seiten referenzieren

Noch als Nachtrag: Mit CaaS v3 / über das CaaS Connect Modul sind alle Referenzen CaaS-lokal. D.h. die einzelnen JSON-Dokumente referenzieren sich untereinander. D.h. dort ist deine Anforderung out-of-the box erfüllt. Routen (URLs) erhält man dort entweder über den Navigation Service (für Seitenreferenzen) oder stehen in den JSON-Daten (pro Datensatz-Dokument bzw. für Medien pro Auflösung zu der Cloudfront-URL).

Eventuell könnt ihr eine Migration oder zumindest einen Parallel-Betrieb mit v3 in Erwägung ziehen?

LG

Peter
0 Kudos
dspieser
Returning Observer

Re: CaaS Interne Seiten referenzieren

Hallo Peter,

vielen Danke für deine Antworten.
wir sind noch auf dem CaaS v1 unterwegs.
Ein Update auf v2 ist geplant, wird sich aber noch ein wenig hinziehen.

Ich versuche es mal mit einem anderen Topic.

Grüße
Dietmar

 

 

 

0 Kudos