Sprachfallback für mehrsprachige Medien

Hallo e-Spirit / Community,

sprachabhängigen Medien müssen im FirstSpirit auch als solche gepflegt werden.

Leider wendet FirstSpirit die Sprachfallback-Einstellung aus den Projekteigenschaften nicht auf Medien an.

Deswegen muss bei Medien (analog zu den Strukturelementen) das Fallback-Medium in die noch nicht übersetzten Sprach-Kanäle des FS-Mediums per Copy&Paste übertragen werden.

Ein Sprachfallback für mehrsprachige Medien wäre deshalb eine Vereinfachung und eine sinnvolle Funktionserweiterung.

Beste Grüße,

Stefan

Tags (1)
2 Comments
j_mueller
Elite Observer

Hallo,

das würden wir auch sehr begrüßen!

Außerdem sollten keine Radiobuttons im Dialog der Funktion "Medium sprachabhängig machen" verwendet werden. Wir haben 37 Sprachen im Projekt, da sprengt der Dialog in der Höhe den sichtbaren Bereich und es lassen sich gar nicht alle Sprachen selektieren.

Noch besser wäre es auch die Möglichkeit zu haben das Quellmedium in mehrere Sprachen übernehmen zu können.

Beste Grüße

Julius Müller

astember
Occasional Observer

Hallo zusammen,

der Feature Request ist schon etwas älter. Wir haben aktuell in FS5.2 noch das Problem das sprachabhängige Medien, in dem die Grafik im jeweiligen Sprachkanal fehlt eine nullPointer- Ausnahme bei der Generierung werfen. Das erwartete Verhalten für mich, wäre hier auf die Grafik der Mastersprache auszuweichen. Gibt es hier ggf. zukünftig Besserung?