Qualität und Komprimierung eines grafischen Mediums bei Import in den Medienstore beeinflussen

Es wäre wünschenswert, wenn der Redakteur beim Import eines grafischen Mediums in den Medienstore die Qualität und Komprimierungsrate einstellen könnte bzw. die standardmäßige Komprimierung der grafischen Medien für Bilder in Webqualität ausschalten könnte. Alternativ oder zusätzlich wäre ein Dialog zur Neuberechnung eines Bildes in einer bestimmten Resolution mit prozentual anpassbarer oder ohne Komprimierung wünschenswert.

3 Comments
rbitdd
Occasional Collector

Berechnet FS die Qualität von Bildern (wenn man diese ausschalten möchte, dann wohl, aber ich kann es mir nur schwer vorstellen)

Und bzgl. Abmessungen / Resolution: Dafür kann man doch projektspezifisch in den Einstellungen welche konfigurieren. Zwar nicht prozentual (ist mir zumindest nicht bekannt) aber an hand von mind. einer Dimension und dann bei gleichbleibendem Seitenverhältnis.

hoebbel
Crownpeak employee
Crownpeak employee

> Berechnet FS die Qualität von Bildern

JPEG Bilder werden von FirstSpirit beim Skalieren grundsätzlich mit einer Kompressionseinstellung von 90% erzeugt.

Hinweis: Neu komprimiert und gespeichert werden nur automatisch
generierte Auflösungen. Will man eine andere Komprimierung muss
man manuell skalieren und das Bild dann unter der Auflösung speichern.

MichaelaReydt
Community Manager
Community Manager

Hallo Carola,

vielen Dank für deine Idee zur Verbesserung von FirstSpirit. Es ist uns wichtig, aus den Erfahrungen unserer Kunden und Partner zu lernen. Aus diesem Grund schätzen wir Feedback und freuen uns über jede Anregung.

Zu dem von Dir beschriebenen Fall gibt es einen weiteren Feature Request, der mehr Pro-Stimmen besitzt und zu dem bereits ein internes Ticket existiert. Aus diesem Grund schließe ich dieses Postings.

Die ID des internen Tickets lautet CORE-8749.

Viele Grüße

Michaela