Multiperspective Preview in der externen Vorschau

Die Multiperspective Preview ist derzeit nur in der internen Vorschau verfügbar.

Die Redakteure nutzen aber i.d.R. die externe Vorschau, da die interne Vorschau langsam ist und man immer sich die Fenster zurecht schieben muss bzw. die Breite der Monitore nicht ausreicht, um eine 1280er Website und das Redaktionsfrontend nebeneinander darzustellen. Das Ausschalten der internen Vorschau wird daher auch regelmäßig den Redakteuren seitens IT empfohlen, um die Performanceprobleme im Java-Client zu reduzieren.

Es wird daher die Multiperspective Preview auch in der externen Vorschau benötigt. Im Webclient funktioniert das ja grundsätzlich auch schon browserbasiert.

3 Comments
HenrikGrimm
I'm new here

Dem kann ich nur zustimmen. I.d.R. arbeiten unsere Redakteure mit zwei Monitoren und der extrenen Vorschau. Und: Unsere Redakteure sind auf den SiteArchitect angewiesen, weil der ContentCreator in unserem Haus nicht eingesetzt wird.

mbergmann
e-Spirit employee

Hallo,

man kann im SiteArchitect über das Menü "Ansicht => Anzeigebereich AppCenter / Vorschau => in separatem Fenster" die Vorschau "abkoppeln". D.h. man hat dann zwar die interne Vorschau, kann sie aber auf einen zweiten Monitor legen. Und dort steht dann auch MPP zur Verfügung.

Viele Grüße

Michael

MichaelaReydt
Community Manager
Community Manager

Hallo Kenny, hallo Henrik,

Michael hat in diesem Fall bereits die richtige Antwort gegeben.

Ich schließe den Feature Request daher als bereits Delivered.

Viele Grüße

Michaela