Entfernung der Dateinamen von Index-Seiten bei Verlinkung

Hallo,

wir nutzen in unseren Projekten den SEO URL Creator zur Erzeugung der Dateinamen. Der SEO URL Creator benennt die Startseite eines Strukturpunks automatisch in index.* um. Bei der Erzeugung der Links auf solche Seiten entfernt FirstSpirit anschließend automatisch "index.html" aus der URL, somit lautet die verlinkte Adresse nur noch z. B. "sortiment/" statt "sortiment/index.html".

Leider funktioniert dies aber nur für "index.html"-Dateien. Dynamische Seitentypen wie z. B. .php werden bei der Namensauflösung nicht berücksichtigt. Somit lauten die Links hier weiterhin z. B. "sortiment/index.php".

Wünschenswert wäre es, wenn nicht nur "index.html"-Seiten aus den URLs gekürzt würden, sondern auch anderen Dateiendungen.

Dieser Feature Request bezieht sich auf nachfolgende Tickets:

https://helpdesk.e-spirit.com/requests/11646

https://helpdesk.e-spirit.com/requests/13235

Beste Grüße

Sebastian Goeß

2 Comments
rmx
Occasional Observer

Hi,

wir nutzen in unseren Projekten den Advanced URL Creator.

Das Phenomen ist gleich. Laut Doku soll sich der Creator anhand der master Extension orientieren. Ich plädiere für eine Liste von Zieldatei-Erweiterungen, die auf den Parameter stripwelcomefilenames reagiert.

:smileyplus: Please vote 4 this ticket! Smiley Wink

kohlbrecher
e-Spirit employee

Hallo Sebastian,

mit der FirstSpirit Version 2020-05 wurde das gewünschte Feature umgesetzt. Hier der Auszug aus den Releasenotes dazu:

Die Konfigurationsmöglichkeiten für die Parameter „useWelcomeFileNames“ und „stripWelcomeFilenames“, die zur Konfiguration benutzerspezifischer Pfadstrategien zur URL-Erzeugung eingesetzt werden, wurden mit dem aktuellen FirstSpirit-Release erweitert.

Weitere Informationen können dem Kapitel „Modul-Entwicklung, Skripte, API: Verbesserte Konfigurationsmöglichkeiten für benutzerspezifische URLs (AdvancedUrlCreator)“ entnommen werden.

Viele Grüße

Jan