FirstSpirit 4.2 und 5 unter Mac OS X Mountain Lion und Lion mit integriertem Web-Browser

isenberg
I'm new here
0 12 903

Das hier beschriebene Vorgehen ist seit Mai 2014 nicht mehr getestet worden, denn mittlerweile verwendet Mac OS X 10.9 Java 8 von Oracle als Standard, nicht mehr Java 7. Java 6 von Apple und Java 7 von Oracle können aber weiterhin unter Mac OS X 10.9 manuell installiert werden.

FirstSpirit 4.2 unterstützt Mac OS X 10.8 Mountain Lion nicht, weil dort kein Java 6 mitgeliefert wird. Unter Mac OS X 10.7 Lion wurde Java 6 kürzlich mit einem Betriebssytem-Update durch Java 7 ersetzt.

Unter FirstSpirit 5.0 (aktueller Stand 5.0.116) kann es unter Java 7 zu Problemen bei der Nutzung des integrierten Web-Browsers kommen.

Beide Probleme können gelöst werden, sofern auf dem Mac Software-Installationen vorgenommen werden können, also Administrator-Rechte vorliegen und der Benutzer Erfahrung mit der Verwendung der bash-Shell unter MacOS hat.

Unter FirstSpirit 5 sollte unter Mac OS X als Browser-Engine der integrierten Vorschau Firefox 15 (beta) aktiviert werden.

Die folgende Anleitung beschreibt, wie Java 6 inkl. Java-Webstart unter Mac OS Lion 10.7 und Mountain Lion 10.8 wieder aktiviert bzw. neu installiert wird. FirstSpirit 4.2 startet anschliessend automatisch im 32Bit-Modus des JRE und FirstSpirit 5 im 64Bit-Modus.

Folgende 2 Schritte sind in dieser Reihenfolge notwendig:

  1. Java for OS X 2013-xxx von http://support.apple.com/kb/DL1572 (JDK 1.6.0_xx) herunterladen und installieren.

  2. Aktuelles Java 7 von http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads erneut installieren (JDK ist für Entwickler bevorzugt, JRE funktioniert aber auch).

Im Terminal.app folgende Zeile eingeben, um Java Webstart 6 zu aktivieren:

sudo ln -sf /System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Commands/javaws /usr/bin/javaws

Unter dem über diesen Weg installierten Java 6 ist keine grafische Oberfläche zur Konfiguration des Webstart mehr verfügbar.

Um z.B. aber die Webstart-Konsole für Logausgaben unter Java 6  trotzdem aktivieren zu können, in der Datei $HOME/Library/Caches/Java/deployment.properties folgende Parameter hinzufügen:

deployment.log=true

deployment.console.startup.mode=SHOW

deployment.cache.max.size=456

Weitere mögliche Parameter können aus der gleichnamigen Datei für Java 7 Webstart entnommen werden: $HOME/Library/Application\ Support/Oracle/Java/Deployment/deployment.properties

Falls auch das Java-Plugin auf Java 6 umgestellt werden soll, was aus Sicherheitsgründen aber nicht empfohlen wird und für FirstSpirit nicht notwendig ist, folgendes eingeben:

sudo mkdir -p /Library/Internet\ Plug-Ins/disabled

sudo mv /Library/Internet\ Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin /Library/Internet\ Plug-Ins/disabled

sudo ln -sf /System/Library/Java/Support/Deploy.bundle/Contents/Resources/JavaPlugin2_NPAPI.plugin /Library/Internet\ Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin

Falls anschliessend wieder zurück zu Java 7 Webstart gewechselt werden soll:

sudo ln -sf /System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions/Current/Commands/javaws /usr/bin/javaws

Um das Java-Plugin wieder auf Java7 zu bringen und alle Änderungen rückgängig zu machen, JDK Java 7 erneut von http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads installieren.

Quelle: http://support.apple.com/kb/HT5559

Tags (3)
12 Comments
About the Author
Diplom-Informatiker, e-Spirit-Mitarbeiter seit 1999 * Unix System-Administrator 1999 - 2014 * Professional Services seit 2005 * e-Spirit Cloud Services 2016