pstute
I'm new here

sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Hallo Community,

ich habe folgende Situation:

Absatztemplates sollen eine Validierungs-Regel bekommen, die nur greift, wenn der Absatz als auch die Seite als "vollständig übersetzt" bzw. "Absatz für diese Sprache einbinden" ausgewählt sind. Dieser Schritt funktioniert soweit.

Einige Absatztemplates werden aber auch in Datenquellen verwendet. Nun greift die Validierung nicht, da sie nur für #global translated bzw. included funktioniert. In den Datenquellen gibt es bereits ein Input-Toggle "Vollständig übersetzt".

Meine Überlegung wäre nun, in den entsprechenden Absatztemplates abzufragen, ob dieses Toggle aktiviert wurde und diese Aktion in den Regeln des Absatztemplates zu verarbeiten.

Das klingt sehr abenteuerlich und mir fällt leider auch kein Weg ein, wie dies umzusetzen wäre, außer über ein CMS_SET() diese Aktion in den Pagecontext zu schreiben und im Absatztemplate abzufragen. Allerdings weiß ich an dieser Stelle auch keinen Weg, wie ich nun vom HTML-Kanal die Übertragung in die Regeln und hier die Abfrage des Wertes verarbeiten soll.

Hoffentlich war das verständlich ausgedrückt Smiley Happy

Gibt es einen "einfachen" Weg, die Validierung von Eingaben in Absätzen in Datenquellen abzubilden mit der Einschränkung der oben genannten Regel?

Vielen Dank und viele Grüße,

Patricia

Labels (1)
9 Replies
der_sk
I'm new here

Re: sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Falls hier keiner eine bessere Idee hat: Kontextsensitiver ValueService Smiley Happy

0 Kudos
StefanSchulz
I'm new here

Re: sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Hallo Patricia,

ein Formular-übergreifender Zugriff auf Eingabewerte im Regelsystem ist bislang nicht möglich. Auch per ValueService kommt man maximal an den gespeicherten Wert und nicht an den aktuell gesetzten Wert eines solchen Toggles, wäre also nur marginal hilfreich und für einen Redakteur sicher verwirrend.

Ich befürchte, zurzeit und in naher Zukunft gibt es keine richtige Lösung für dein Problem.

Beste Grüße

Stefan

0 Kudos
der_sk
I'm new here

Re: sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Das stimmt, aber von ON_SAVE-Regeln kann ich aus "Arbeitsfluss"-Sicht eh nur abraten; hier würde ich eine ON_RELEASE-Regel nehmen. Das ist zwar dann immer noch nicht konsistent (Fehler kommt erst nach dem Speichern), aber ist in jedem Fall vor der Freigabe noch dran.

0 Kudos
StefanSchulz
I'm new here

Re: sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Hi,

dann erlaube ich mir noch den Hinweis, dass ein ValueService nur im interaktiven Bearbeitungsfall zur Verfügung steht. Bei Server-seitiger Prüfung (z. B. während der Freigabe) führt eine Regel mit Service lediglich zu einer Warnmeldung im Logfile, weil der Service nicht zur Verfügung steht. Sowohl für SAVE als auch RELEASE macht der Einsatz von ValueService keinen Sinn.

Beste Grüße

Stefan

0 Kudos
der_sk
I'm new here

Re: sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Stimmt, das habe ich verdrängt. Allerdings muss ich beim Sinn widersprechen: Der Einsatz macht nur keinen Sinn, weil FirstSpirit das nicht unterstützt. Anwendungsfälle, wo man das gebrauchen könnte, kommen dann doch mal vor (wie hier).

0 Kudos
StefanSchulz
I'm new here

Re: sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Ja, so war das auch gemeint mit dem Sinn Smiley Happy

0 Kudos
pstute
I'm new here

Re: sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Das heißt also, dass ich einen ValueService in eine ON_RELEASE Regel einbauen kann, der dann zwar nicht direkt beim Speichern aber immerhin bei der Freigabe der Datensätze anmerkt, dass ein Pflichfeld nicht ordnungsgemäß ausgefüllt wurde.

Durch den ValueService wird auch die direkte Anzeige des Pflichfeldes (brombeerfarbene Umrandung) sichtbar.

Ist das soweit Korrekt?

0 Kudos
der_sk
I'm new here

Re: sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Nein, da der ValueService nicht ausgeführt wird.

Du könntest noch mit einem Zwischenfeld arbeiten, das müsste es dann aber in jedem Absatztemplate geben, welches du benutzt.

0 Kudos
MichaelaReydt
Community Manager
Community Manager

Re: sprachabhängige Validierung von Regeln in einem Absatztemplate

Hallo Patricia,

benötigst du noch weitere Hilfe oder haben dir die gegebenen Antworten bereits weitergeholfen? In diesem Fall wäre es super, wenn du die "richtige Antwort" entsprechend markierst.

Solltest du zwischenzeitlich eine andere Lösung gefunden haben, wäre es toll, wenn du sie hier bereitstellst.

Viele Grüße

Michaela

0 Kudos