publizierte Dateien/Ordner werden mit falschen Rechten angelegt

Jump to solution

Hallo Zusammen.

Wir publizieren bei einem FS Projekt in das Filesystem einer Linux Maschine. Dabei werden die Ordner die vom CMS angelegt werden immer mit den Rechten 755 angelegt. Das bedeutet aber, dass nur der FS User Schreibrechte hat.

Gibt es eine Möglichkeit in FS einzustellen dass die Ordner mit anderen Rechten (z.B. 775) angelegt werden oder ist das eine Sache die im Betriebssystem einsgestellt werden muss?

Viele Grüße,

Daniel

Labels (1)
0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
feddersen
Community Manager
Community Manager

Re: publizierte Dateien/Ordner werden mit falschen Rechten angelegt

Jump to solution

Ja, in der fs-wrapper.conf gibt es den Parameter wrapper.umask

View solution in original post

0 Kudos
3 Replies
feddersen
Community Manager
Community Manager

Re: publizierte Dateien/Ordner werden mit falschen Rechten angelegt

Jump to solution

Ja, in der fs-wrapper.conf gibt es den Parameter wrapper.umask

0 Kudos

Re: publizierte Dateien/Ordner werden mit falschen Rechten angelegt

Jump to solution

Super, vielen Dank schonmal.

Der Wert steht aktuell auf 0022. Ist das der Wert der von 777 abgezogen wird um auf 755 zu kommen, d.h. müsste ich daraus einfach ein 0002 machen um 775 zu erreichen?

Wie kann ich die Datei bearbeiten? Reicht es wenn ich den FS Dienst stoppe?

Gruß,

Daniel

0 Kudos
feddersen
Community Manager
Community Manager

Re: publizierte Dateien/Ordner werden mit falschen Rechten angelegt

Jump to solution

Ja, genau. Siehe auch http://www.linux-praxis.de/lpic1/manpages/umask.html

Änderungen werden erst nach dem Neustart des FS-Servers aktiv. Änderungen können Sie entweder direkt an der Datei vornehmen oder über den Webmonitor.