AndreasOesterle
I'm new here

WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Hallo zusammen,

ich habe Datenquelle angelegt und eine Vorschauseite definiert auf der die Datensätze angezeigt werden. Dies habe ich analog zur Datenquelle Pressemeldungen im Mithras Projekt gemacht. Auf den Datenquellen habe ich den Mithras Arbeitsablauf "Datensatz freigeben" transportiert. Haken "Arbeitsablauf in WEBedit ausführbar" ist aktiviert.

Wenn ich einen bestehenden Datensatz im WEBedit auf der Vorschauseite ändere oder einen neuen Datensatz anlege, erscheint die Meldung "Veränderte Seite", allerdings ist der Arbeitsablauf nicht sichtbar. Auch wenn ich auf den Eintrag "Alle Änderungen anzeigen" klicke, werden die Änderugnen nicht markiert.

Es scheint fast so, als würde das System Änderungen erkennen, aber nicht, dass der Datensatz geändert wurde.

Den WEBedit editorId() Tag habe ich mit dem view Parameter ebenfalls im html Template angegeben. Auch in Ordner habe ich meine Arbeitsabläufe nicht verschachtelt.

Die Vorschauseite ist als Content Projektion in der Strukturverwaltung angelegt und auf der Datenquelle referenziert.

Irgendeine Idee an was es noch liegen kann?

Veränderte Seite.jpg

Labels (1)
0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
AndreasOesterle
I'm new here

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Ja, die Freigabe von Änderungen auf der Detailseite habe ich auch gar nicht versucht und das war auch nicht mein Problem. Wie im ersten Screenshot ersichtlich kam überhaupt kein Arbeitsablauf.

Ich habe aber jetzt des Rätsel Lösung selber herausgefunden und die Antwort ist bitter.

Ist auf der Datenquelle der Detailseite ein Filter gesetzt, dann wird der Arbeitsablauf einfach nicht angezeigt. Entferne ich den Filter auf der Datenquelle wird der Arbeitsablauf eingeblendet und ich kann den Datensatz über den Workflow freigeben.

View solution in original post

0 Kudos
12 Replies
MichaelaReydt
Community Manager
Community Manager

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Hallo,

mir ist nicht klar, was mit dem Satz "Auf den Datenquellen habe ich den Mithras Arbeitsablauf "Datensatz freigeben" transportiert." gemeint ist.

Andreas Österle schrieb:

[...]

Irgendeine Idee an was es noch liegen kann?

Da der WF nicht im Menü angezeigt wird, wäre meine erste Vermutung, dass er nicht aktiviert wurde.

Im Mithras-Projekt wurde der WF "Datensatz freigeben" im Rechtedialog der Datenquellen-Verwaltung aktiviert:

wf.png

Ist dieser Haken bei Ihnen gesetzt ?

Viele Grüße

Michaela

0 Kudos
AndreasOesterle
I'm new here

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Hallo Michaela,

danke für deine Antwort.

Bitte entschuldige meinen verwirrenden Satz. Ich habe den Arbeitsablauf "Datensatz freigeben" aus dem Mithras Projekt in mein Zielprojekt per Export und Import transportiert. Dort habe ich ihn über den Rechtevergabe Dialog berechtigt.

Über den JavaClient kann ich den Arbeitsablauf bereits starten, von daher schliesse ich aus das es an den Rechten liegt, es sei denn es gibt noch eine andere Rechtekonfiguration.

Die Checkbox für den Arbeitsablauf im WebClient ist ebenfalls aktiviert.

Freigabe auf Datenquellen.jpg

VG
Andreas

0 Kudos
essmann
I'm new here

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Hallo Andreas,

bitte evaluiert einmal die Workflows aus dem Basic Workflow Paket, dass unser Produktmanagement bereit stellt. Ihr könnt es über unseren Helpdesk beziehen. Es enthält auch eine umfangreiche Dokumentation.

Die enthaltenen Workflows sind eine gute Ausgangslage für Produktiv-Workflows. Ihr könnt diese ggf. auch nach Euren Bedürfnissen erweitern und anpassen.

Gruß,

--Bernd

--

e-Spirit AG

Dr. Bernd Eßmann

0 Kudos
AndreasOesterle
I'm new here

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Hallo zusammen,

nachdem ich die Doku des Basis Workflows ausführlich studiert habe, bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen:

Für die Freigabe von Änderungen an einem Datensatz muss der Freigabe-Arbeitsablauf auf der Detailseite des Datensatzes und nicht auf der Übersichtsseite aller Datensätze gestartet werden. (S. 26 mitte)

Im WebClient ist eine Ausführung des Freigabe-Arbeitsablaufs nur auf Seitenreferenzen, Content-Store-Detailseiten und Dokumentengruppen möglich. (S. 24 unten)

Im JavaClient ist die Ausführung des Basis Freigabe Workflows auf Datenquellenentries möglich. Was braucht denn der Workflow spezielles das er auch im WebClient auf Datensätzen möglich ist?

Gruss

Andreas

0 Kudos
MichaelaReydt
Community Manager
Community Manager

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Hallo,

Andreas Österle schrieb:

[...] Was braucht denn der Workflow spezielles das er auch im WebClient auf Datensätzen möglich ist?

Gruss

Andreas

Kap. 3.1.2.2, vor der zweiten Note:

Wird der Freigabe-Arbeitsablauf auf einer Detailseite angestoßen,

bezieht sich der Kontext auf den gewählten Datensatz und nicht

auf die Detailseite. Es werden nur die Änderungen an dem

Datensatz berücksichtigt und entsprechend freigegeben.

Note:

Die Freigabe von Änderungen an der Detailseite eines

Datensatzes (nicht dem Datensatz selber) ist somit

im WebClient nicht möglich und hat im JavaClient zu

erfolgen. Dort entspricht sie einer Seitenreferenz

und der Freigabe-Arbeitsablauf verhält sich

entsprechend (siehe Kapitel 3.1.1.5, Seite 19).

Wie dieser Abschnitt aussagt, braucht der WF nichts Spezielles, er verhält sich nur speziell.

Um Datensätze über den Basic-WF im WebClient freizugeben, muss der Basic-Freigabe-WF auf der Detailseite des Datensatzes freigegeben werden. Die Detailseite selbst (also der "Rahmen", in dem der Datensatz eingehangen ist) kann nur im JavaClient freigegeben werden, wo sie einer Seitenreferenz entspricht.

Wird also beispielsweise auf der Detailseite die Überschrift der Seite und der Inhalt des entsprechenden Datensatzes geändert, bevor der Basic-Freigabe-WF im WebClient auf dieser Detailseite gestartet wird, werden durch den WF nur die Änderungen an dem Datensatz berücksichtigt. Die Änderung der Überschrift auf der Detailseite würde in diesem Fall nicht berücksichtigt.

Viele Grüße

Michaela

0 Kudos
AndreasOesterle
I'm new here

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Ja, die Freigabe von Änderungen auf der Detailseite habe ich auch gar nicht versucht und das war auch nicht mein Problem. Wie im ersten Screenshot ersichtlich kam überhaupt kein Arbeitsablauf.

Ich habe aber jetzt des Rätsel Lösung selber herausgefunden und die Antwort ist bitter.

Ist auf der Datenquelle der Detailseite ein Filter gesetzt, dann wird der Arbeitsablauf einfach nicht angezeigt. Entferne ich den Filter auf der Datenquelle wird der Arbeitsablauf eingeblendet und ich kann den Datensatz über den Workflow freigeben.

0 Kudos
jeongil
I'm new here

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Hallo,

habe genau das selbe Problem in Version 5.1.311. Ist mit "Filter" die Filterung der Datensätze im Strukturreiter "Daten" gemeint? Dort habe ich keine Filterung gesetzt, trotzdem taucht der Workflow nicht auf. Rechte sind korrekt gesetzt, im SiteArchitect funktioniert auch alles einwandfrei.

Noch irgendwelche Ideen?

0 Kudos
AndreasOesterle
I'm new here

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Nein, auf den Datenquellen kann man auch einen Filter setzen. Das hatte ich gemacht und nicht auf der Content Projektionsseitenreferenz.

0 Kudos
jeongil
I'm new here

Re: WebClient Datensatz freigeben

Jump to solution

Ah ok. Da hab ich aber auch keinen Filter und in einem Unterordner ist der Arbeitsablauf auch nicht. Naja, wen wunderts...

0 Kudos