ceggert
I'm new here

Verlinkung der Reports im webEdit 5.0

Hallo Zusammen,

ich möchte innerhalb eines eine webEdit Report PlugIns die einzelnen Reports, die auf der rechten Seite in der Kontextspalte angezeigt werden verlinken. Ich habe bereits rausgefunden, das hierfür die FSID benötigt wird, leider finde ich dazu nichts in dem Beispiel Plugin aus dem ODFS oder in der Doku.

Ich hoffe hier gibt es andere Lösungen als über JavaScript dies nachträglich zu setzten Smiley Wink

viele Grüße,

Christopher Eggert

Labels (1)
Tags (4)
4 Replies
ceggert
I'm new here

Re: Verlinkung der Reports im webEdit 5.0

Hallo Community,

leider bin ich an diesem Punkt noch immer nicht weiter, da mir das Interface ReportPluginRenderer nur die Methoden:

getDescription()

getThumbnail()

getTitle()

zur Verfügung stellt. Hätte noch jemand eine Idee wie ich Fuktionen wie onClick() und refresh() implementieren könnte?

viele Grüße,

Christopher Eggert

0 Kudos
rrichter
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Verlinkung der Reports im webEdit 5.0

Hallo Christopher,

so, wie ich es verstanden habe, bietet der ReportPluginRenderer nur die Möglichkeit, die Items per Drag and Drop zu benutzen.

Dazu gibt es ja noch zusätzlich die Methode getTransferData(), die "leider" zwingend einen String zurückgeben muss.

Du hast dann nur die Möglichkeit, die Items auf eine DropZone (einen Button) zu ziehen und von da aus irgendetwas damit zu machen.

Das Verlinken, d.h. du klickst auf ein Item und etwas passiert, so wie in der Suche, ist m.W. auf die Weise nicht möglich. Ich werde da aber nochmal nachfragen.

Viele Grüße,

Raphael.

1+1=3 for large values of 1.
0 Kudos
ceggert
I'm new here

Re: Verlinkung der Reports im webEdit 5.0

Hallo Raphael,

das ist richtig, die Variante mit der DropZone fanden wir bisher aus Usabilitysicht nicht so doll. Nun haben wir dies allerdings dennoch implementiert, da es scheinbar keinen anderen Weg gibt.

Leider mussten wir hierbei nun auch feststellen, dass sich der Draghandler nur auf das Icon der Reports bezieht. Dies beeinträchtigt die Usability noch weiter, zumal der Cursor direkt auf dem Report zu einem Drag Cursor (Kreuz) wird, so kann diese Funktionalität nur schwer dem Redakteur vermittelt werden.

viele Grüße,

Christopher

0 Kudos
rrichter
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Verlinkung der Reports im webEdit 5.0

Hallo Christopher,

das mit dem Draghandler fand ich bisher eigentlich nicht so störend (ist mir z.B. auch erst durch deinen Hinweis aufgefallen, dass es sich so verhält).

Meine Nachfrage in der Kernentwicklung hat meine Aussage von oben übrigens auch bestätigt, dass im Moment nichts anderes möglich ist.

Vorteil bei der DnD-Variante ist natürlich, dass Report und Reporteinträge selbst kein Wissen über das Ziel benötigen, sondern alles in dem FS_BUTTON gekapselt ist.

Es wird aber gerade an weiteren Funktionalitäten in Sachen Reports gearbeitet, die dem, was du machen möchtest, sehr nahe kommen (und an vielen Stellen sogar weit darüber hinaus gehen). Wir bleiben da auf jeden Fall dran und freuen uns über jeden Input.

Viele Grüße,

Raphael.

1+1=3 for large values of 1.
0 Kudos