Time-Out im Content Creator

Jump to solution

Hallo zusammen,

wir haben in unserem Projekt den ContentCreator eingeführt. Aufgrund von viel Template-Logik und großen Datenquellen und -Abfragen haben wir bei den Seiten in der Preview und im ContentCreator sehr lange Ladezeiten. Das ist ein Problem, an dem wir generell bereits dran sind. Wir nutzen aktuell den internen Jetty.

Im Live-Betrieb mit mehreren Usern haben wir im ContentCreator jetzt aber folgendes Problem, die Ladezeiten scheinen zu lange zu sein, so dass das Laden abgebrochen wird und anstatt der Seite nur ein ForceRefresh Preview Link, siehe Screenshot, angezeigt wird. Wird dieser angeklickt läd die Seite dann.

Jetzt ist meine Vermutung es gibt einen Time-Out der überschritten wird und im ersten Schritt würde es helfen diesen hoch setzen zu können.

Gibt es die Möglichkeit den Time-Out zu beeinflussen?

Vielen Grüße

Dominik

Labels (1)
0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions

Re: Time-Out im Content Creator

Jump to solution

Das Problem hat sich erledigt. Es handelte sich um einen selbst erzeugten Fehler

View solution in original post

0 Kudos
4 Replies
marza
I'm new here

Re: Time-Out im Content Creator

Jump to solution

Hallo Dominik,

vielleicht hilft Dir dieses Posting weiter: Session-Dauer im ContentCreator.

Bzgl. der Template-Logik, kommen da Content-Projektionen zum Einsatz? Wenn ja, sollte man die Abfragen sich genau ansehen.

Grüße & Frohes Neues

Marian

0 Kudos
kohlbrecher
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Time-Out im Content Creator

Jump to solution

Hallo Dominik,

benötigst Du noch weitere Hilfe oder hat Dir der Hinweis von Marian bereits geholfen?

In diesem Fall wäre es super, wenn Du die "richtige Antwort" entsprechend markierst, damit auch andere

Community-Teilnehmer diese auf den ersten Blick finden. Solltest Du zwischenzeitlich eine eigene Lösung

gefunden haben, wäre es nett, wenn Du diese hier bereitstellst.

Viele Grüße

Jan

0 Kudos

Re: Time-Out im Content Creator

Jump to solution

Hallo Jan,

nein leider hat der Hinweis in meinem Fall nicht weiter geholfen.

Ich konnte das Problem aber inzwischen auch genauer eingrenzen und es scheint doch kein Time-Out Problem zu sein.

Der Ladefehler tritt doch nicht ein abhängig von einer langen Ladezeit ein, sondern dann wenn man die Informationen aus dem Seiten-Template bearbeiten will und zwar über die Formularmaske.

Damit dies möglich ist haben wir einen komplett umschließenden Div-Container um eine Editor-ID erweitert. Öffnet man dann über den Button das Formular änder angaben und klickt auf speicher, kann die Seite nicht neu geladen werden und es muss der Force Refresh gemacht werden.

Bearbeitung einzelner Informationen aus dem Seiten-Template per InEdit stellt kein Problem dar.

Viele Grüße

Dominik

0 Kudos

Re: Time-Out im Content Creator

Jump to solution

Das Problem hat sich erledigt. Es handelte sich um einen selbst erzeugten Fehler

0 Kudos