phillip_austerf
I'm new here

ServerManager/SiteArchitect unter Linux starten

Jump to solution

Hallo zusammen,

wie ist es möglich, den ServerManager und den SiteArchitect unter Linux zu betreiben. In der Doku steht, dass es prinzipiel geht, aber nicht genau wie.

Was muss man beachten?

Viele Grüße,

Phillip.

0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
phillip_austerf
I'm new here

Re: ServerManager/SiteArchitect unter Linux starten

Jump to solution

Lösung durch Helpdesk: es gibt den FS Launcher auch für Linux (zumindest in den neuen Versionen).

View solution in original post

0 Kudos
3 Replies
phafke
Returning Observer

Re: ServerManager/SiteArchitect unter Linux starten

Jump to solution

Hi Phillip,

meinst du, wie die übers Terminal gestartet werden? Ich habe mir (allerdings unter macOS) folgenden Alias eingerichtet:

alias firstspirit-local='java -Dhost=localhost -Dport=8000 -Dmode=HTTP -Dencryption=0 -Dcompression=0 -Dlogin.user=Admin -Dlogin.password=Admin -cp ~/path/to/fs-client.jar de.espirit.firstspirit.client.Start'

Analog zum ServerManager: de.espirit.firstspirit.admin.gui.CMSAdminConsole

Analog zum RepositoryViewer: de.espirit.firstspirit.admin.repository.RepositoryViewer

Gruß

Peter

0 Kudos
phillip_austerf
I'm new here

Re: ServerManager/SiteArchitect unter Linux starten

Jump to solution

Danke Dir Peter, für den JavaClient geht das super, aber der ServerManager will nicht. Ich nutze den aktuellen FS Server 2004.

0 Kudos
phillip_austerf
I'm new here

Re: ServerManager/SiteArchitect unter Linux starten

Jump to solution

Lösung durch Helpdesk: es gibt den FS Launcher auch für Linux (zumindest in den neuen Versionen).

0 Kudos