l-kozuch
I'm new here

Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Hallo!

Unser Kunde hat in einem FirstSpirit Projekt einen Mandanten "Myanmar" ausgerollt. Es handelt sich dabei um die Sprache "birmanisch" die im Client gepflegt wird. Folgende Fragen haben sich nun ergeben (siehe dazu auch Schriftarten):

1. Was muss man tun um die Sprache in einem DOM richtig angezeigt zu bekommen. Momentan sehe ich nur Kästchen. Wenn ich mein Windows-Betriebssystem mit der Sprache update wird es wohl schon funktionieren. Die Frage wäre aber eher ob es auch ohne Installation auf meinem lokalen Rechner geht? Kann es lediglich auf dem FirstSpirit Server (Tomcat etc.) installiert werden ohne das ich auf meinem Rechner noch die Schriftart installieren muss? (Screenshot "Myanmar")

2. Welches HTML-Encoding muss im Generierungsauftrag eingetragen werden? Laut Wiki ist das ISO 15924. Im Dropdown konnte ich es aber nicht finden. Kann man das Dropdown für das HTML-Encoding erweitern? (Screenshot "Schriftart_Myanmar")

Besten Dank vorab und viele Grüße

Lukas

Labels (1)
0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
l-kozuch
I'm new here

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Hallo,

naja die Frage war eigentlich, ob es möglich ist die birmanische Schrift im FirstSpirit Client korrekt anzuzeigen (keine Kästchen) ohne das ich die Schrift lokal auf meinem Rechner installiere. Ich denke die Antwort ist "nein". Außer die Schrift kann serverseitig installiert werden. Wenn ja, wäre gut zu wissen wie.

Dann ging es noch drum die Schrift auf der Webseite korrekt anzuzeigen, ohne das der Besucher der Webseite die Schrift lokal auf seinem Rechner installieren muss. Das ist möglich - hier hilft CSS3.

Über das font-face Rule ist es möglich die Schriftart serverseitig auszuliefern.

http://www.w3schools.com/cssref/css3_pr_font-face_rule.asp

Folgendes muss man dafür tun:

1. Die Font muss auf dem Server landen. Dies ist einfach lösbar indem man sie in der Medienverwaltung ablegt.
2.     Dann muss das CSS entsprechend um die font-face Rule erweitert werden (mit CMS_REF auf die font aus der Medienverwaltung).

3.     Überfrüfung ob im HTML-Head folgendes meta-Tag eingebunden ist: <meta charset="utf-8">

Somit ist nur noch die erste Fragestellung offen.

Viele Grüße

Lukas

View solution in original post

0 Kudos
9 Replies
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Die Installation einer Schrift, welche die Zeichen enthält, sollte schon helfen. An dem Browserfenster im ersten Screenshot kannst du ebenfalls sehen, das keine passende Schriftart auf deinem System installiert ist. Der Firefox zeigt in dem Fall Kästchen mit dem Unicode an, Google-Chrome und FirstSpirt zeigen nur "Kästchen" an.

Peter
0 Kudos
pavone
I'm new here

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Hallo Lukas,

benötigst Du noch weitere Hilfe oder hat Dir Peters Antworten bereits geholfen? In diesem Fall wäre es super, wenn Du die "richtige Antwort" entsprechend markierst, damit auch andere Community-Teilnehmer diese auf den ersten Blick finden. Solltest Du zwischenzeitlich eine eigene Lösung gefunden haben, wäre es nett, wenn Du diese hier bereitstellst.

Viele Grüße

Tim

0 Kudos
l-kozuch
I'm new here

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Hallo,

naja die Frage war eigentlich, ob es möglich ist die birmanische Schrift im FirstSpirit Client korrekt anzuzeigen (keine Kästchen) ohne das ich die Schrift lokal auf meinem Rechner installiere. Ich denke die Antwort ist "nein". Außer die Schrift kann serverseitig installiert werden. Wenn ja, wäre gut zu wissen wie.

Dann ging es noch drum die Schrift auf der Webseite korrekt anzuzeigen, ohne das der Besucher der Webseite die Schrift lokal auf seinem Rechner installieren muss. Das ist möglich - hier hilft CSS3.

Über das font-face Rule ist es möglich die Schriftart serverseitig auszuliefern.

http://www.w3schools.com/cssref/css3_pr_font-face_rule.asp

Folgendes muss man dafür tun:

1. Die Font muss auf dem Server landen. Dies ist einfach lösbar indem man sie in der Medienverwaltung ablegt.
2.     Dann muss das CSS entsprechend um die font-face Rule erweitert werden (mit CMS_REF auf die font aus der Medienverwaltung).

3.     Überfrüfung ob im HTML-Head folgendes meta-Tag eingebunden ist: <meta charset="utf-8">

Somit ist nur noch die erste Fragestellung offen.

Viele Grüße

Lukas

0 Kudos
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Du musst nicht dein "Windows-Betriebssystem mit der Sprache update[n]", es reicht die Schriftart zu installieren. Das muss aber im Betriebssystem passieren, wie du schon richtig vermutest.

Peter
0 Kudos
matthiasforberg
Occasional Collector

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Und damit wird automatisch dieses Dropdown um den fehlenden ISO-Code erweitert?

birmesisch.png

Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Das würde ja bedeuten, dass ein Admin exotische Sprachen nur dann konfigurieren kann, wenn er sie selbst installiert hat. Ist das so?

Oder habe ich das falsch verstanden und die Antwort auf diese Frage steht noch aus? Kann man die Liste der Codierungen nicht vielleicht irgendwo anders erweitern? Wir haben es bislang nicht finden können.

Grüße

Matthias

0 Kudos
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Das es um die encoding-Auswahl in der Sprach-Einstellung in der Administrationsoberfläche geht hatte ich nicht erkannt. Ich dachte es geht um die Anzeige der birmesischen Schriftzeichen.

Peter
0 Kudos
Peter_Jodeleit
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Wäre nicht UTF-8 das Encoding der Wahl? An der Stelle in der Administrations-Konsole sollten die bekannten Encodings vom FirstSpirit-Server gelistet werden.

Peter
0 Kudos
matthiasforberg
Occasional Collector

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Hallo Peter,

ob UTF-8 doch die richtige Wahl ist, wird grad geprüft. Es hat auf Anhieb nicht zum gewünschten Ergebnis geführt und auch im Internet gibt es verschiedenste Angaben zum "richtigen" Encoding (z.B. ISO-15924, ISO-10646, Windows-1252...).

Aber mich würde persönlich jetzt doch interessieren, ob man die (eh schon recht umfangreiche) Liste der Encodings in der Adminkonsole noch individuell erweitern kann? Wenn ich z.B. ISO-10646 für eine Sprache einstellen will. Das ist aber nicht in der Liste drin. Ob das nun sinnvoll ist oder nicht, kann man das ergänzen?

Grüße

Matthias

0 Kudos
mmarm
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Pflege von birmanisch Schriftarten im JavaClient

Jump to solution

Hi Forbi,

habe gerade aus einem anderen Grund mit Sprachen experementieren müssen und mir ist folgendes in der Admin-Doku aufgefallen, was deine Frage wahrscheinlich beantwortet:

HTML-Encoding: In dieser Combobox werden alle Encodings angezeigt, die von der jeweiligen Java-Version, unter der der FirstSpirit-Server läuft, unterstützt werden. Mit einem Klick auf das Feld öffnet sich die Combobox, und es kann das gewünschte Encoding ausgewählt werden. Die Voreinstellung für jede neu hinzugefügte Sprache ist ISO-8859-1, was dem westeuropäischen Sprachraum entspricht.

Sollte bei einem Wechsel von einer JDK-Version zu einer anderen das Encoding nicht (mehr) unterstützt werden, wird dies mit roter Schrift visualisiert. Wird ein Projekt von einem FirstSpirit-Server auf einen anderen exportiert, der ein in dem Projekt verwendetes Encoding nicht unterstützt, wird beim Import eine Warnung in der Form

   Warning: Language 'Deutsch' uses an unsupported HTML encoding (UTF-8)


ausgegeben.

Viele Grüße

Matthias

0 Kudos