graulich
I'm new here

Konvertierung zu generischen Linkvorlagen

Jump to solution

Hallo zusammen,

wir stellen uns aktuell bei einer Migration eines 4.1 Projektes auf 5.0 (über 4.2.4) eine wichtige Frage, die wir nicht selbst klären können.

Konvertiert die Konvertierungs-Funktion für generische Links (unter Kontextmenü -> Extras) auch Inhalte (also die Verwendungen der alten Links) oder wird nur die Linkvorlage selbst konvertiert?

Beste Grüße

Dominic

Labels (1)
0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
kohlbrecher
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Konvertierung zu generischen Linkvorlagen

Jump to solution

Hallo,

es reicht aus das Skript aufzurufen, wenn in den Logs die Ausgabe zu finden ist.

Grüße

Jan

View solution in original post

0 Kudos
3 Replies
kohlbrecher
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Konvertierung zu generischen Linkvorlagen

Jump to solution

Hallo Dominic,

die Konvertierungsfunktion konvertiert nur die Linkvorlage. Um die Daten zu migrieren, muss das DataMigration Skript verwendet werden. Details zur Durchführung findest du hier.

Grüße

Jan

graulich
I'm new here

Re: Konvertierung zu generischen Linkvorlagen

Jump to solution

Hallo Jan-Philipp,

danke für die flotte Antwort.

Aus der von Dir genannten Anleitung geht hervor, dass das Migrations-Skript nur dann ausgeführt werden sollte, wenn bei einer generierung im Log folgende Ausgabe zu finden ist:

INFO 22.11.2012 12:03:26.180 {...} (de.espirit.firstspirit.client.access.editor.LinkEditorValueImpl):
Deprecated FirstSpirit-3.1 data found. Try saving your data with FirstSpirit4 once.’ Tag=null FormName=imageWithLink' (project=..., project_id=...)

Ist das in allen Fällen korrekt, oder ist es sinnvoll dieses Skript nach der Konvertierung von alten Linkvorlagen auch dann auszuführen, wenn man keine solche Meldung im Log findet?

Freundliche Grüße

Dominic Graulich

0 Kudos
kohlbrecher
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Konvertierung zu generischen Linkvorlagen

Jump to solution

Hallo,

es reicht aus das Skript aufzurufen, wenn in den Logs die Ausgabe zu finden ist.

Grüße

Jan

0 Kudos