th_biedermann
New Responder

Gespeicherte URL's unterschliedlich generiert

Jump to solution

Hallo zusammen

Ich habe ein Problem mit den Gespeicherten URL's.

Warum sind die URLS nicht gleich bis auf die Sprache?

DE | HTML | /ch/de/karriere/offene-stellen/index-2.jsp

EN | HTML | /ch/de/karriere/offene-stellen/index.jsp

Grüsse. Thomas

0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
hoebbel
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Gespeicherte URL's unterschliedlich generiert

Jump to solution

Hallo Thomas,

ich fürchte, dass man die Frage mit den vorhandenen Informationen nicht beantworten kann.

Die URL wird über die verwendete URL Factory erzeugt und abhängig von der URL Factory wird diese dann in der Registry gespeichert. Je nachdem, ob die Registry benutzt wird oder nicht, kann es entscheidend sein, ob für Ordner im Baum (z.B. den Site-Store Root) SEO URLs hinterlegt wurden.

Bei deinem Beispiel geht es schon damit los, dass man nicht sehen kann, ob einer der Ordnernamen (ch oder de) aus der jeweiligen Sprache abgeleitet werden soll (oder nicht).

Wenn ich raten soll:

Im Site-Store Root gibt es einen Ordner ch, in diesem einen Ordner de, darin den Ordner karriere und darin offene-stellen. Die Ordner sind den Sprachen de und en nicht mit Anzeigenamen versehen und Du benutzt die AdvancedUrlFactory. Diese bildet aus den Anzeigenamen (Fallback Referenznamen) die URL. Wenn useWelcomeFilenames aktiviert ist, wird die Startseite des Ordners in index.<Endung> umbenannt. 

In diesem Fall wären die URLs erwartungskonform. Da sie in der Registry gespeichert werden, nutzen Änderungen an den Anzeigenamen nichts, da die URLs nicht neu berechnet werden. In diesem Fall wäre die Lösung:

  • sinnvolle, sprachabhängige Anzeigenamen vergeben 
  • URLs auf dem Ordner ch über das Kontextmenü (Extras) die gespeicherten URLs zurücksetzen

Ich vermute aber, dass ich falsch geraten habe, da ich extrem viele Annahmen treffen musste 😉
Aber ich hoffe, dass dich diese Informationen vielleicht auf die richtige Spur bringen, um die Ursache des Problems zu identifizieren.

Und noch ein Tipp: Wenn eine URL Factory die Registry nutzt (also alle mitgelieferten mit SEO im Namen und die Advanced URLs), dann liest sie immer die URLs aus der Registry aus, wenn es dort welche gibt. Entscheidend ist also, mit welcher entsprechenden Factory die Seiten das allererste Mal erzeugt wurden - nicht welche jetzt eingestellt ist.

Viele Grüße
Holger

View solution in original post

0 Kudos
2 Replies
hoebbel
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Gespeicherte URL's unterschliedlich generiert

Jump to solution

Hallo Thomas,

ich fürchte, dass man die Frage mit den vorhandenen Informationen nicht beantworten kann.

Die URL wird über die verwendete URL Factory erzeugt und abhängig von der URL Factory wird diese dann in der Registry gespeichert. Je nachdem, ob die Registry benutzt wird oder nicht, kann es entscheidend sein, ob für Ordner im Baum (z.B. den Site-Store Root) SEO URLs hinterlegt wurden.

Bei deinem Beispiel geht es schon damit los, dass man nicht sehen kann, ob einer der Ordnernamen (ch oder de) aus der jeweiligen Sprache abgeleitet werden soll (oder nicht).

Wenn ich raten soll:

Im Site-Store Root gibt es einen Ordner ch, in diesem einen Ordner de, darin den Ordner karriere und darin offene-stellen. Die Ordner sind den Sprachen de und en nicht mit Anzeigenamen versehen und Du benutzt die AdvancedUrlFactory. Diese bildet aus den Anzeigenamen (Fallback Referenznamen) die URL. Wenn useWelcomeFilenames aktiviert ist, wird die Startseite des Ordners in index.<Endung> umbenannt. 

In diesem Fall wären die URLs erwartungskonform. Da sie in der Registry gespeichert werden, nutzen Änderungen an den Anzeigenamen nichts, da die URLs nicht neu berechnet werden. In diesem Fall wäre die Lösung:

  • sinnvolle, sprachabhängige Anzeigenamen vergeben 
  • URLs auf dem Ordner ch über das Kontextmenü (Extras) die gespeicherten URLs zurücksetzen

Ich vermute aber, dass ich falsch geraten habe, da ich extrem viele Annahmen treffen musste 😉
Aber ich hoffe, dass dich diese Informationen vielleicht auf die richtige Spur bringen, um die Ursache des Problems zu identifizieren.

Und noch ein Tipp: Wenn eine URL Factory die Registry nutzt (also alle mitgelieferten mit SEO im Namen und die Advanced URLs), dann liest sie immer die URLs aus der Registry aus, wenn es dort welche gibt. Entscheidend ist also, mit welcher entsprechenden Factory die Seiten das allererste Mal erzeugt wurden - nicht welche jetzt eingestellt ist.

Viele Grüße
Holger

0 Kudos
th_biedermann
New Responder

Re: Gespeicherte URL's unterschliedlich generiert

Jump to solution

Hallo Holger

Ich habe alles noch einmal neu erstellt und dann wurden die URL's korrekt generniert. Auch diese "gespeicherten URLs zurücksetzen" habe ich über die gesamte Struktur ausgeführt.

Danke für deine Ausführungen.

Grüsse. Thomas

0 Kudos