Robin
I'm new here

FS Java Client interne Vorschau mit Ubuntu 12.04 LTS

Hallo Zusammen,

auf Ubuntu 12.04 LTS erhalte ich beim Start von FirstSpirit immer die angehangene Fehlermeldung.

Nach der Fehlermeldung ist der Client eingefroren.

Bisher konnte ich den Fehler noch nicht beseitigen. Ich weiß nur, dass der Fehler durch den JxBrowser kommt.

Kennt jemand den Fehler und weiß wie der zu beheben ist?

Als Workaround würde mir auch reichen die interne Vorschau über die Verbindungseinstellungen zu deaktivieren falls das möglich ist.

Leider setzt FirstSpirit die interne Vorschau immer wieder an, wenn zum Beispiel Verbindungseinstellungen geändert werden.

Bisher sind mir nur folgende Optionale Parameter bekannt:

  1. java.io.tmpdir=/home/czech/.FirstSpirit;
  2. jxbrowser.xulrunner.dir=/home/czech/.FirstSpirit/.Jxbrowser

Gibt es irgendwo eine Liste aller möglichen optionalen Parameter und vielleicht einen Parameter um die interne Vorschau zu deaktivieren?

Viele Grüße

Robin Czech

Labels (1)
0 Kudos
3 Replies
andre
I'm new here

Re: FS Java Client interne Vorschau mit Ubuntu 12.04 LTS

> FirstSpirit JavaClient (Version 4.2.461) is running...

mit dieser Version wird der integrierte Browser auf ubuntu 12 ... nicht laufen. mit FirstSpirit-5 sieht das anders aus

> Library libgtk-x11-2.0 not found at any known locations !

gtk muss installiert sein. os spezifisch. also mal schauen wie die lib heisst, ob es diese gibt und wo die lib unter ubuntu liegt.

>  Bisher sind mir nur folgende Optionale Parameter bekannt:

> ...

> Gibt es irgendwo eine Liste aller möglichen optionalen Parameter und vielleicht einen Parameter um die

> interne Vorschau zu deaktivieren?

es ist ueberhaupt niht noetig irgendwelche parameter zu setzen

> interne Vorschau zu deaktivieren?

in der AdminConsole -> project.settings

weitere infos sollten auch in den release-notes und/oder entsprechenden FS-Dokumentationen stehen.

Robin
I'm new here

Re: FS Java Client interne Vorschau mit Ubuntu 12.04 LTS

Die Libary ist installiert, wird allerdings nicht vom jxbrowser angezogen.

Die Libary liegt unter /usr/lib/i386-linux-gnu

Von nicht Linux-Benutzern soll die interne Vorschau weiter verwendet werden können.

Die Project.settings würde die Vorschau ja schätze ich mal global deaktivieren.

Ich habe es richtig verstanden, dass es in der jnlp-Datei keine Einstellungsmöglichkeit gibt und somit hoffen muss, dass die interne Vorschau nicht aktiv ist?

Gibt es noch eine andere Möglichkeit, das Einfriehren des Java-Clients zu verhindern?

0 Kudos
andre
I'm new here

Re: FS Java Client interne Vorschau mit Ubuntu 12.04 LTS

schaumal hier evtl. hilft das weiter:

https://community.e-spirit.com/message/7960#7960

für das problem des endlos-ladens ...kannst du dich bitte an den helpdesk wenden, hier sollt ein Bug-REport fuer 4.2R4 eingestellt werden.

0 Kudos