matthiasforberg
Occasional Collector

Einzelne Seiten werden als index-2.html erzeugt - warum?

Jump to solution

Hallo,

in einem Kundenprojekt werden an zwei Stellen Seiten mit dem Dateinamen "index-2.html" erzeugt und ich habe keine Ahnung, woran das liegen könnte.

405703_pastedImage_3.png

Die Seiten werden mit Advanced URLs erzeugt und es wird nur ein einziger Ausgabekanal in einer einzigen Sprache generiert:
405702_pastedImage_2.png

Die betroffenen Seiten liegen allein in Menüordnern und sind von der Sprachkonfiguration auch nicht anders gestaltet als die vielen anderen Seiten, die korrekterweise als "index.html" ausgegeben werden.

405704_pastedImage_4.png

Gespeicherte URLs wurden auch alle zurückgesetzt. Trotzdem wird index-2.html erzeugt und im Generierungslog kommt folgende Warnung:

WARN  19.02.2021 18:00:39.216{g-node=219498} (de.espirit.firstspirit.generate.path.RegistryUrlFactory): URI conflict detected for SSNodeEntry-209424-205077-DE-, unified URI: /Umsetzungsbeispiele/index-2.html

Woran kann es liegen, dass hier nicht eine normale index.html erzeugt wird? Woher kommt der "URI conflict"?

Danke und Grüße
Matthias

Tags (1)
1 Solution

Accepted Solutions
mbergmann
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Einzelne Seiten werden als index-2.html erzeugt - warum?

Jump to solution

Hallo Matthias,

Vermutung: Es gab dort mal eine (bzw. der Zählung nach sogar zwei) andere Seitenreferenz die mal generiert aber inzwischen gelöscht wurde. Aus „Sicherheitsgründen“ bleiben die URLs solcher Seiten per default blockiert - für den Fall, dass diese gelöschte Seitenreferenz wiederhergestellt wird damit diese dann unter ihrer „alten“ URL wieder erzeugt wird.

Stichwort wäre hier der Parameter „removeDeleted“ - siehe hier: Online Dokumentation FirstSpirit - Konfiguration von AdvancedURLs

Viele Grüße

Michael

View solution in original post

0 Kudos
2 Replies
mbergmann
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Einzelne Seiten werden als index-2.html erzeugt - warum?

Jump to solution

Hallo Matthias,

Vermutung: Es gab dort mal eine (bzw. der Zählung nach sogar zwei) andere Seitenreferenz die mal generiert aber inzwischen gelöscht wurde. Aus „Sicherheitsgründen“ bleiben die URLs solcher Seiten per default blockiert - für den Fall, dass diese gelöschte Seitenreferenz wiederhergestellt wird damit diese dann unter ihrer „alten“ URL wieder erzeugt wird.

Stichwort wäre hier der Parameter „removeDeleted“ - siehe hier: Online Dokumentation FirstSpirit - Konfiguration von AdvancedURLs

Viele Grüße

Michael

0 Kudos
matthiasforberg
Occasional Collector

Re: Einzelne Seiten werden als index-2.html erzeugt - warum?

Jump to solution

Hallo Michael,

vielen Dank, so einen Verdacht hatte ich auch schon, konnte aber keine gelöschten Seiten in der Historie finden. Trotzdem hat der Trick geklappt, wir haben ein einzeiliges Skript vor die Generierung geschaltet:

context.setProperty("#urlCreatorSettings", Collections.singletonMap("removedeleted","true"));

und damit sind die Zweien verschwunden und die Seiten als index.html generiert worden (es war nochmal ein Zurücksetzen der gespeicherten URLs nötig).

Grüße
Matthias