mast
I'm new here

Dateiendung bei FS_REFERENCE in der Auswahl prüfbar? (RULES)

Hallo Zusammen.

Gibt es eine sinnvolle Möglichkeit die Dateiendung bei der Auswahl von Medien-Daten via FS_REFERENCE zu prüfen?

Ich weiß, dass es eine Möglichkeit gibt es nachträglich über die ref() zu ermitteln. Wir möchten jedoch, dass der Redakteur bei der Auswahl seines Mediums nur bestimmte Endungen nutzen darf, oder zumindest die Speicherung unterbunden wird, sofern es sich um ein falsches Format handelt.

Für eine handhabbare Problemlösung wäre ich hier sehr dankbar!

System ist ein FS5.1

Freundliche Grüße,

Markus Stroh

Labels (1)
6 Replies
andre
I'm new here

Re: Dateiendung bei FS_REFERENCE in der Auswahl prüfbar? (RULES)

hi,

vermutl. ist hier der FILTER gemeint, das funktioniert fuer FirstSpirit-Typen nicht fuer den Upload.

https://community.e-spirit.com/docs/DOC-1041

....

<FILTER>

<ALLOW type="file"/>

<ALLOW type="pageref"/>

</FILTER>

....

http://www.e-spirit.com/odfs51/Template-development/Forms/Input-components/REFERENCE-(new)/?communit...

fuer den Upload gt es die Möglichkeit ueber die Medien-Restriktionen, dieses sind projektlglobale einstellungen.

--

andre

0 Kudos
mast
I'm new here

Re: Dateiendung bei FS_REFERENCE in der Auswahl prüfbar? (RULES)

Hallo!

Danke für die rasche Rückmeldung. Leider ist das nicht ganz das was ich gesucht habe. Ich möchte im Grunde bei jedem Formular-Feld bzw. Reference-Feld spezifische Endungen einschränken können, damit nur diese angezeigt werden, sobald der Redakteur aus den Medien eine Datei pickt. Oder zumindest irgendwie darauf prüfen können, bevor er die Absatzvorlage/Seitenvorlage speichert und verlässt.

Die generelle Einschränkung auf nur-Medien haben wir bereits hinterlegt, ist uns jedoch zu unspezifisch. Es soll einfach verhindert werden, dass ein Redakteur eine mp3 auswählt, wo nur ein Bild verwendet werden darf, oder ein mp4 auswählt, obwohl nur ein avi verwendet werden kann.

Gruß Markus

0 Kudos
andre
I'm new here

Re: Dateiendung bei FS_REFERENCE in der Auswahl prüfbar? (RULES)

Markus Stroh wrote:

Hallo!

Danke für die rasche Rückmeldung. Leider ist das nicht ganz das was ich gesucht habe. Ich möchte im Grunde bei jedem Formular-Feld bzw. Reference-Feld spezifische Endungen einschränken können, damit nur diese angezeigt werden, sobald der Redakteur aus den Medien eine Datei pickt. Oder zumindest irgendwie darauf prüfen können, bevor er die Absatzvorlage/Seitenvorlage speichert und verlässt.

Die generelle Einschränkung auf nur-Medien haben wir bereits hinterlegt, ist uns jedoch zu unspezifisch. Es soll einfach verhindert werden, dass ein Redakteur eine mp3 auswählt, wo nur ein Bild verwendet werden darf, oder ein mp4 auswählt, obwohl nur ein avi verwendet werden kann.

Gruß Markus

mittels Regeln könnte das klappen....

edit: falls nicht - ist das bestimmt einen Feature-Request wert

--

andre

0 Kudos
C_Klingbeil
I'm new here

Re: Dateiendung bei FS_REFERENCE in der Auswahl prüfbar? (RULES)

Hallo Herr Stroh,

Out-of-the-box gibt es in der FS 5.1 meines Wissens nur die Möglichkeit über die PROPERTY mit ELEMENTTYPE zwischen Bildern (picture) und Dateien (file) zu unterscheiden. (Bilder ist aber nicht ganz richtig, weil z.B. ein .svg auch als Datei behandelt wird.) Das geht dann so:

<EQUAL>

                <PROPERTY source="#global" name="ELEMENTTYPE"/>

                <TEXT>file</TEXT>

</EQUAL>

Das wird aber vermutlich in Ihrem Anwendungsfall nicht ausreichen. Die Dateiendung über eine Regel herauszufinden ist  schwierig, denn man bekommt in den Regeln nicht das gesamte Objekt und man kann auch nicht alle Methoden auf diesen Objekten in den Regeln benutzen. Genaugenommen kann man nur in Sonderfällen Methoden auf Objekten aufrufen.

Sicherlich können Sie Ihr Problem aber über einen ValueService lösen, den Sie extern über ein Modul zur Verfügung stellen und dann mit SCHEDULE aufrufen. Mit so einem Service hat man dann viel mehr Möglichkeiten und kann auch wie gewohnt mit der API arbeiten. Den Rückgabewert aus dem Service z.B. die Dateiendung können Sie dann in den Regeln prüfen, ist aber aufwändiger, als wenn es über eine einfache Regel direkt ginge. Einen FeatureRequest finde ich da auch sehr empfehlenswert.

Viele Grüße,

C. Klingbeil

0 Kudos
StefanSchulz
I'm new here

Re: Dateiendung bei FS_REFERENCE in der Auswahl prüfbar? (RULES)

Hi,

ich würde auch einen Feature-Wunsch empfehlen. Der ValueService ist in diesem Fall aktuell nur für den SiteArchitect eine mögliche Lösung, da man hier ein Objekt vom Typ TargetReference erhält. Der Objekttyp aus dem ContentCreator heraus ist aktuell nicht zugreifbar.

Beste Grüße

Stefan

0 Kudos
cpe
Returning Observer

Re: Dateiendung bei FS_REFERENCE in der Auswahl prüfbar? (RULES)

Hallo!

Ich hätte auch genau diesen Anwendungsfall!

Gibt es hier ein Update?

Ich kenne nur die Lösung, dass die Redaktion angehalten wird, Medien nach Typ in Ordnern zu speichern, auf die dann bei der Auswahl beschränkt werden kann. Das kann aber natürlich leicht umgangen werden.

Cheers
Connz

0 Kudos