mast
I'm new here

DOM Editor Objekt aus Datenquellen Entität mit FS API manipulieren bzw. setzen

Jump to solution

Hallo Zusammen.

Ich arbeite gerade an einem kleinen .fsm und hole mir dazu die Entität einer Datenquelle und befülle sie anschließend mit Leben. Das setzen der einfachen Felder klappt problemlos via entity.setValue("feldname", inputValue);

Allerdings nicht bei einem DOM Editor Feld und ich finde aktuell nicht den richtigen Ansatz um dies zu implementieren.

Die Fehlermeldung sagt, dass es sich um ein correct type is class de.espirit.firstspirit.client.editorcomponent.EditorWrapper handelt.

Hat vielleicht jemand einen einfachen Snippet für diesen Sachverhalt? Ich wäre für ein wenig Schützenhilfe dankbar. Ich schreibe die erstellten Entitäten dann wieder via Commit zurück in die Datenquelle

FS Version 5.1.418

Vielen Dank & freundliche Grüße,

Markus

Labels (1)
Tags (3)
0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
aVogt
Occasional Collector

Re: DOM Editor Objekt aus Datenquellen Entität mit FS API manipulieren bzw. setzen

Jump to solution

Hallo Markus,

Du solltest über FormData gehen (über Content2).

...

DomElement domObj = (DomElement) dataRecordFormData.get(lang, formName).get();

domObj.set(value);

dataRecordFormData.get(lang, formName).set(domObj);

...

(bischen erweitern noch, falls "formName" nicht existiert ...)

siehe auch CMS_INPUT_DOM über API befüllen

Grüße

Andreas

View solution in original post

0 Kudos
2 Replies
aVogt
Occasional Collector

Re: DOM Editor Objekt aus Datenquellen Entität mit FS API manipulieren bzw. setzen

Jump to solution

Hallo Markus,

Du solltest über FormData gehen (über Content2).

...

DomElement domObj = (DomElement) dataRecordFormData.get(lang, formName).get();

domObj.set(value);

dataRecordFormData.get(lang, formName).set(domObj);

...

(bischen erweitern noch, falls "formName" nicht existiert ...)

siehe auch CMS_INPUT_DOM über API befüllen

Grüße

Andreas

0 Kudos
mast
I'm new here

Re: DOM Editor Objekt aus Datenquellen Entität mit FS API manipulieren bzw. setzen

Jump to solution

Hallo!

Danke für deine Antwort, Andreas. Ich habe es jetzt mit Content2 und dem DataSet gelöst bekommen.

Baue mir hier ein Dom-Element zusammen und hänge es dran, danach speichere ich es zurück.

Grüße,

Markus

0 Kudos