kev620
New Creator

Connections der User im Service erhalten

Hallo zusammen,

wir haben einen Freigabeworkflow geschrieben, der Abhängigkeitsberechnung und Freigaben auf dem Server macht, um mögliche aufwändige Berechnungen nicht bei einer langsamen Verbindung im Client auszuführen.

Dabei nutzen wir bei der Freigabe und Löschung die Release- und DeleteOperation, die mittels einer Connection aus dem Broker geholt wird. Benutzt man hier die ServerConnection die von der ServerEnvironment, endet dies in einem Fehler, dass der SYSTEM Nutzer diese nicht benutzen darf ("invalid connection")

Nun hatten wir den ConnectionManager mit einem login.ticket des Users (übergeben aus dem Workflow) benutzt, nur dadurch laufen uns bei den Freigaben die Sessions voll.

Wie können wir das am besten lösen, dass wir die Connections der User im Service erhalten?

Viele Grüße
Kevin

0 Kudos
1 Reply
felix_reinhold
Returning Responder

Re: Connections der User im Service erhalten

Hi Kevin,

die Connection des Users ist ja eine Verbindung zwischen seinem Client und dem FS Server - im Service brauchst du ja aber eine Verbindung zwischen Server und Server sozusagen. Denke also nicht, dass man sie übergeben kann/sollte. Ich würde entweder mit einem technischen User für den Workflow arbeiten, dessen Session du auch im Server (zumindest für eine definierte Zeit) vorhältst - diese Session kannst du dann wie gewohnt über den ConnectionManager erstellen. Alternativ führst du die aufwendigen Berechnung im Service durch, meldest aber danach dem Client zurück, dass er Freigeben/Löschen kann und führst dies dann clientseitig aus.

Ich glaube die erste Variante habt ihr in einem anderen Projekt schon mal umgesetzt. Kann dir dann gerne per PN den Kunden sagen, dann kannst du dir ja da die Sourcen mal anschauen bzw. diene Kollegen fragen.

Gruß

Felix

0 Kudos