alwolf
I'm new here

CMS_INCLUDE_OPTIONS type="database" mit Wert statt Schlüssel

Jump to solution

Wir versuchen durch ein CMS_INCLUDE_OPTIONS type="database" Kategorie-Werte aus einer Datenbank als Auswahlfeld im Formular einzufügen.

Im Ausgabekanal (FOS/XML) soll der Namen der Kategorie ausgeben werden. Leider kann jedoch nicht einfach der Name als KEY verwendet werden, da die Einträge nicht unique sind.

Gibt es eine andere Möglichkeit, im Ausgabakanal einen anderen Wert als die ID zu erhalten?

          <CMS_INPUT_COMBOBOX

            name="myFormName"

            hFill="yes"

            singleLine="no"

            sortOrder="ascending"

            useLanguages="no">

            <CMS_INCLUDE_OPTIONS type="database">

              <LABELS>

                <LABEL lang="*">#item.category_name_EN</LABEL>

              </LABELS>

              <KEY>category_name_EN</KEY>

              <TABLE>product.category</TABLE>

            </CMS_INCLUDE_OPTIONS>

            <LANGINFOS>

              <LANGINFO lang="*" label="Rubrik / Kategorie"/>

            </LANGINFOS>

          </CMS_INPUT_COMBOBOX>

1 Solution

Accepted Solutions
hoebbel
Crownpeak employee

Hallo Herr Wolf,

wenn ich Sie richtig verstehe, dann wollen Sie im Ausgabekanal den Namen der Kategorie des Datensatzes ausgeben, den Sie ausgewählt haben.

In dem Fall müsste dann eigentlich $CMS_VALUE(myFormName.value.category_name_EN)$ funktionieren.

Oder habe ich das falsch verstanden?

Viele Grüsse aus Dortmund,

  Holger Höbbel

View solution in original post

0 Kudos
2 Replies
StefanSchulz
I'm new here

Hi,

über myFormName.value erhält man den vollen Zugriff auf den in der Combobox referenzierten Datensatz und dessen Spaltenwerte.

Beste Grüße,

Stefan

hoebbel
Crownpeak employee

Hallo Herr Wolf,

wenn ich Sie richtig verstehe, dann wollen Sie im Ausgabekanal den Namen der Kategorie des Datensatzes ausgeben, den Sie ausgewählt haben.

In dem Fall müsste dann eigentlich $CMS_VALUE(myFormName.value.category_name_EN)$ funktionieren.

Oder habe ich das falsch verstanden?

Viele Grüsse aus Dortmund,

  Holger Höbbel

0 Kudos