rbitdd
Returning Responder

Best practise für Access-Keys vorhanden?

Hallo zusammen,

ich soll gerade Access-Keys einbauen und frage mich, wie ich das wohl am Besten löse...

Links zu folgenden Elementen erhalten Access-Keys:

  • Die Hauptnavigation
  • 3 von 5 Menüpunkten der Hauptnavigation
  • Der Link zur Startseite
  • Die Eingabekomponenten für die Suchmasken (es gibt zwei)
  • Der "nach oben"-Link und
  • Der Link zur Hilfe

Mein Problem liegt an folgenden drei Punkten:

  1. Die Access-Keys sind fest definiert. D.h. Wenn die Navigationspunkte der Hauptnavigation vertauscht werden, sollen die Access-Keys die ursprünglichen bleiben. Ebenso sollen alle Links z.B. zur Startseite den Access-Key haben.
  2. Die Startseite soll immer den Access-Key 0 haben. Für die deutsche Version wird eine eigene Startseite geschaffen, welche im Englischen nicht verfügbar sein wird. Im Englischen ist die Startseite der Startknoten von dem Hauptmenüpunkt Themen (im Deutschen und Englischen verfügbar) Da die Startseite der englischen Sprache ein Menüpunkt in der Hauptnavigation ist, müsste diese Seite theoretisch zwei Access-Keys bekommen. Einen für die deutsche Seite und einen für die englische.
  3. Der Link zur Startseite, der Link zur Hilfeseite und auch ein Sprachwechsler kommen in der Metanavigation vor.

Punkt 3 könnte ich über eine Eingabe in der Link-Konfiguration lösen, hätte dann jedoch in jeder Verwendung des Templates die Möglichkeit Access-Keys zu pflegen, was nicht gewünscht ist. Daher würde ich zu diesem Weg nicht tendieren.

Dann dachte ich an eine Strukturvariable, in der ich den Wert der Access-Keys pflege. Diese würde mir das Problem Nr. 1 lösen. Jedoch müsste ich hier mit der Vererbung der Werte aufpassen.

Bei Metadaten hätte ich weniger ein Problem mit der Vererbung, könnte jedoch keine sprachabhängigen Werte abrufen, so dass ich zwei Felder einfügen müsste. Beides würde Problem 2 und 3 lösbar machen und wäre jeweils auch bei einem Link in der Meta-Navigation auslesbar. Ich frage mich jedoch, ob das so der elegante Weg ist.

Und ich frage mich, wie macht ihr das denn so?

Freue mich auf Tipps und Tricks. Smiley Happy

Labels (1)
0 Kudos
2 Replies
MichaelaReydt
Community Manager
Community Manager

Re: Best practise für Access-Keys vorhanden?

Hallo Diana,

ist diese Frage noch aktuell? Benötigst du hier noch Hilfe oder hast du bereits selbst eine Lösung gefunden? In diesem Fall wäre es super, wenn du sie hier vorstellen könntest, um sie auch den anderen Community-Mitgliedern bereitzustellen.

Ich glaube, dass du in deinem Posting bereits verschiedene Lösungswege aufgezeigt hast. Sollte die Frage noch offen sein, müsstest du nur einen von ihnen auswählen.

Viele Grüße

Michaela

0 Kudos
rbitdd
Returning Responder

Re: Best practise für Access-Keys vorhanden?

Nach fast einem Jahr ist die Frage wohl nicht mehr aktuell.

Auch weiß ich nicht mehr sicher, wie ich das umgesetzt habe. Ich glaube mich zu erinnern, das ich die Variante mit den Strukturvariabeln verwendet habe.

0 Kudos