Bearbeitung von Absatz auf Usergruppe einschränken

Jump to solution

Hallo zusammen,

wir haben in unserem Projekt den UseCase, dass ein Absatz nur von der Usergruppe "Administratoren" bearbeitbar sein darf. Das Formular enthält ein einziges Eingabefeld für HTML. Mit einer einfachen Regel wurde die Bearbeitbarkeit bereits eingeschränkt.

<RULES>

     <RULE>

          <WITH>

               <IN_GROUP name="Administrators"/>

          </WITH>

          <DO>

               <PROPERTY name="EDITABLE" source="stCode"/>

          </DO>

     </RULE>

</RULES>

Dadurch ist zwar das Feld selbst nicht mehr von "Nicht-Administratoren" editierbar, der Absatz kann im Inhaltsbereich aber von Jedem beliebig kopiert und Anderswo eingefügt werden.

Gibt es eine Möglichkeit dieses Verhalten zu unterbinden?

Der Absatz soll also weder kopierbar, noch editierbar, noch löschbar sein.

Vielen Dank & beste Grüße,

Arthur

Labels (1)
Tags (3)
1 Solution

Accepted Solutions

Re: Bearbeitung von Absatz auf Usergruppe einschränken

Jump to solution

Hallo,

Ich vermute, dass es inzwischen über die Permissions auf dem Template gehen sollte. Dort kann man auf der entsprechenden Absatzvorlage alle Rechte entziehen, von da an kann kein solcher Absatz mehr angelegt werden.

Früher ging das meines Wissens nur so halb, da ohne die Permissions auch keine Vorschau mehr für diesen Absatz generiert wurde (ich könnte mich hier aber auch täuschen). Inzwischen klappt das aber.

Ansonsten gibt es aber auch noch einige andere Möglichkeiten. Ein Pflichtfeld welches nur für bestimmte Nutzergruppen editierbar ist, würde alle anderen Nutzer zwingen, die Bearbeitung abzubrechen oder den entsprechenden Absatz wieder zu löschen.

View solution in original post

3 Replies

Re: Bearbeitung von Absatz auf Usergruppe einschränken

Jump to solution

Hallo,

Ich vermute, dass es inzwischen über die Permissions auf dem Template gehen sollte. Dort kann man auf der entsprechenden Absatzvorlage alle Rechte entziehen, von da an kann kein solcher Absatz mehr angelegt werden.

Früher ging das meines Wissens nur so halb, da ohne die Permissions auch keine Vorschau mehr für diesen Absatz generiert wurde (ich könnte mich hier aber auch täuschen). Inzwischen klappt das aber.

Ansonsten gibt es aber auch noch einige andere Möglichkeiten. Ein Pflichtfeld welches nur für bestimmte Nutzergruppen editierbar ist, würde alle anderen Nutzer zwingen, die Bearbeitung abzubrechen oder den entsprechenden Absatz wieder zu löschen.

Henczi
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Bearbeitung von Absatz auf Usergruppe einschränken

Jump to solution

Hallo Arthur,

benötigst Du noch weitere Hilfe oder hat Dir die Antwort von Rolf bereits geholfen?

In diesem Fall wäre es super, wenn Du die "richtige Antwort" entsprechend markierst, damit auch andere

Community-Teilnehmer diese auf den ersten Blick finden. Solltest Du zwischenzeitlich eine eigene Lösung

gefunden haben, wäre es nett, wenn Du diese hier bereitstellst.

Viele Grüße

Nico

0 Kudos

Re: Bearbeitung von Absatz auf Usergruppe einschränken

Jump to solution

Hallo zusammen,

Danke rolf.siebachmeyer​ Durch Rechtevergabe auf einem Template lassen sich auch redaktionelle Vorgänge wie Anlegen, Kopieren, Verschieben und Referenzieren eines Absatzes einschränken. Lediglich das Löschen funktioniert dann noch für jeden Benutzer. Das reicht uns zunächst einmal.

Beste Grüße

Tobi

0 Kudos