psg
Returning Observer

Aufräumen von Plug-Ins

Guten Tag liebe Community,

aktuell stehen wir vor einem neuen Problem :smileygrin:

Beim Entwickeln von Plug-Ins kommt es natürlich häufiger mal vor, dass man ein Plug-In installiert, updated oder evtl. mal deinstalliert und neu aufspielt.

Anscheinend räumen wir unser Plug-In nicht korrekt auf. (Normalerweise sind wir nicht so unordentlich, versprochen)

Problem: Beim Update oder bei einer Neuinstallation bleibt das Plug-In so, wie es zuvor war, bestehen und lässt sich nicht aktualisieren.

Selbst bei der Deinstallation, lässt sich das Plug-In im Projekt noch weiter auswählen.

Hier möchten wir in den Funktionen tearDown()? oder uninstall()? irgendwas hinzufügen, damit die Deinstallation korrekt durchgeführt wird.

Da wir leider auch in den Example Plug-Ins innerhalb dieser Funktionen keinen Code finden können, die Frage an die Euch: Wie geht das?

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Philipp

Tags (1)
0 Kudos
7 Replies
tpilz
I'm new here

Re: Aufräumen von Plug-Ins

Hallo Philipp,

meinst du mit Plugins FirstSpirit Module?

Wie installiert ihr die Module/Plugins aktuell? Manuell über die Oberfläche oder per fs-cli?

Viele Grüße

Thomas

0 Kudos
psg
Returning Observer

Re: Aufräumen von Plug-Ins

Hi Thomas,

wir de-/installieren unser Plug-In über den Modules Bereich im Server-Manager.

VG

Philipp

0 Kudos
tpilz
I'm new here

Re: Aufräumen von Plug-Ins

Hallo Philipp,

leider verstehe ich das Problem noch nicht ganz. Vielleicht kannst du es noch mal anders beschreiben?

Für die Modulaktualisierung gehe ich in den ServerManager -> Module -> hier sind schon eigene Module vorhanden -> auf dem eigenen Modul klicke ich Installieren -> wähle die lokale neue .fsm Datei aus (ggf. hat diese dann in der module.xml eine neue Versionsnummer) -> dann wird die Datei hochgeladen, die Ansicht aktualisiert -> das erfolgreiche Aktualisieren wird bestätigt -> je nach dem wie FirstSpirit installiert ist muss ich hier jetzt ggf. die Verwendung aktualisieren so dass die Webanwendungen des ContentCreator mit der neuen Version des Moduls generiert werden / den SiteArchitect muss man glaube ich Neustarten damit das neue Modul zieht (? - kann sein das ich hier falsch liege).

Ist das ungefähr das was ihr auch macht? Ab wann tritt das Problem auf, sind die Module dann nebeneinander installiert?

Kannst du noch eure FS-Version nennen?

Viele Grüße

Thomas

0 Kudos
psg
Returning Observer

Re: Aufräumen von Plug-Ins

Hallo Thomas,

danke für deine Antwort.

Wir nutzen diese Version: FirstSpirit ServerManager 5.2.2109.77244

Die Aktualisierung wie du sie beschreibst, funktioniert in der Regel für Web-Anwendungen.

Hier kommt selten ein fehlerhaftes Caching vor.

Wobei auch hier Text-Ressourcen bei uns erst nach einem Server-Neustart korrekt gezogen wurden.

Die größten Probleme bereiten uns die Projekt-Komponenten. Wir konfigurieren innerhalb der Projekt-Komponenten unser Plug-In.

Dazu rufen wir eine GUI auf, sobald man auf den Konfigurieren-Button klickt.

Dieses Dialog Fenster lässt sich häufig erst nach dem Löschen des gesamten Plug-Ins aktualisieren. Aber selbst das bringt manchmal nichts.

Zum Zeitpunkt meiner Frage waren wir gezwungen einen Server-Neustart auszuführen, da selbst nach der Deinstallation die Projekt-Komponente noch auswählbar war.

Daher -> Wie räume ich vernünftig auf, sodass alle übrigen Verweise und Überbleibsel auch tatsächlich aktualisiert oder entfernt wurden?

Ich hoffe, ich habe das Problem ist klarer werden lassen.

Viele Grüße

Philipp

0 Kudos
tpilz
I'm new here

Re: Aufräumen von Plug-Ins

Hallo Philipp,

sorry an dieser Stelle bin ich leider draußen, damit habe bisher ich keine Erfahrungen gemacht. Mich wundert gerade das du die Komponente deinstallieren kannst, dann aber doch noch den Konfigurationsdialog dafür aufrufen kannst, meinst du damit einen Dialog im SiteArchitect?

Das einzige was ich dir noch mitgeben kann falls du dich an den Support wenden solltest, du wirst sicher die Aussage bekommen das die Version 5.2.2109 jetzt ziemlich genau 1 Jahr alt ist und ob du das Problem auch schon mit einer neueren Version nachstellen konntest bzw. warum ihr noch kein Update auf eine neuere Version durchgeführt habt.

Viele Grüße

Thomas

0 Kudos
psg
Returning Observer

Re: Aufräumen von Plug-Ins

Hi Thomas,

danke für den Hinweis mit der Version, ich gebe das mal an unsere Server-Administration weiter.

Danach testen wir den Spaß nochmal, wobei ich fürchte, dass ein Update keinen Unterschied macht.

Ich gehe hier von einem Konfigurationsfehler unserer Seits oder einem Caching-Problem aus.

Ich melde mich dann nochmal.

Viele Grüße

Philipp

0 Kudos
psg
Returning Observer

Re: Aufräumen von Plug-Ins

Hallo Thomas,

wir haben nun unsere Version geupdatet. Es existiert noch dasselbe Fehlerverhalten.

Daher gehen wir davon aus, dass wir unser Plug-In nicht korrekt "aufräumen".

Viele Grüßen

Philipp Sgobba

0 Kudos