npspamal
I'm new here

API um Benutzer, workflow Recht zu lesen

Hallo Community,

Wenn wir Rechte für Benutzer/Gruppen haben und dann wir Benutzer/Gruppen

löschen, werden die Rechte nicht mitgelöscht. Da die Gruppe/ der Benutzer nicht

mehr existiert steht immer eine ID-XXX anstelle des Gruppenamen.

Im allgemeinen hat man die Möglichkeit über die Methoden „getDefinedPrincipalPermissions“,

alle Rechte eines Knoten/Objekt auszulesen. Leider werden die vorhandenen rechte,

die auf einen gelöschten Benutzer/ gelöschte Gruppe referenzieren mit dieser Methode nicht ausgelesen.

Wie kann ich über die API auch dieser Rechte auslesen?

Vielen Dank

Labels (1)
0 Kudos
3 Replies
feddersen
Community Manager
Community Manager

Re: API um Benutzer, workflow Recht zu lesen

Hallo,

welche FirstSpirit Version setzen Sie ein?

Könnten Sie mal einen Screenshot der Rechtedefinition posten?

Viele Grüße

Christoph Feddersen

0 Kudos
npspamal
I'm new here

Re: API um Benutzer, workflow Recht zu lesen

Frage: welche FirstSpirit Version setzen Sie ein?

--> Die First Spirit Version 4.2.454.47473.

Frage: Könnten Sie mal einen Screenshot der Rechtedefinition posten?


-->

- Auf Server- und Projektkonfiguration Ebene, wurden Benutzern gelöscht,

   die noch Recht an Projekte hatten.

  • Wenn ich auf ExtraScreenshots: Right_ID).
  • Ein Script wurde geschrieben um alle Recht auch auf unteren knote zu lesen, aber die Rechte wo die Benutzer

gelöscht wurden konnte nicht gelesen werden, obwohl die Rechte auf ID-XXX noch gesetzt

sind(Referenz: Screenshots: Script-Right1, Text: Script_Right2)

Frage: wie kann ich diese Script erweitern um diese Rechte auszulesen?

Vielen Dank

Right_ID.jpgScript-Right1.jpg

0 Kudos
00schmidt
I'm new here

Re: API um Benutzer, workflow Recht zu lesen

Hallo Herr Feddersen,

ich würde hier gerne nachhaken. Die Versionsnummer wurde ja im Posting der Kollegin benannt, ansonsten ist das relativ einfach nachzuvollziehen. Löscht man einen Benutzer oder eine Gruppe, verbleibt im Client im Rechte-ändern-Dialog ein Eintrag mit ID-xxxx. Diesen kann ich dann dort im Dialog auch ganz normal entfernen. (Füge ich den Benutzer wieder zum Projekt hinzu, wandelt sich der Eintrag auch wieder in einen mit dem Namen. Dies funktioniert natürlich nicht bei gelöschten Gruppen und auch nicht bei Benutzern, die auf Server-Ebene entfernt wurden.)

Die API-Methode getDefinedPrincipalPermissions() von StoreElement liefert die problematischen Einträge nicht zurück. Diese Methode nutzen wir, um im Rahmen einer Konsolidierung des Rechtesystems alle gesetzten Berechtigungen herausfiltern.

Fragen nun

- ist die verbleibende Anzeige der ID-xxxx-Einträge einfach ein Fehler und hat aber keinen Einfluss auf die Auswertung der Berechtigungen?

- gibt es ein API-Feature, mit dem ich diese ID-xxxx-Einträge ermitteln kann

Ähnliches wurde schon mal im Thread

https://community.e-spirit.com/message/7089

verhandelt. Ich weiß nicht, ob da was als Bug requested wurde.

Frühlingsgrüße aus Hamburg

M. Schmidt

0 Kudos