FirstSpirit™ Cloud - Single sign-on for Build-Pipeline

ince
Crownpeak employee
Crownpeak employee
0 0 516

**** for german version see below ****

Dear customers and partners,

In order to make the authentication process within your FirstSpirit™ Cloud easier, we will implement a Single sign-On (SSO). Once you have logged in, you have access to several services. Any further login to single services is no longer necessary.



For which services will SSO be implemented

We will roll-out SSO for Bitbucket (git.e-spirit.hosting) and Bamboo (ci.e-spirit.hosting) first. Other services will follow successively.

What will change?

During login you will be asked for the Customer name first. This name is the same as the hostname of your FirstSpirit™ Cloud productive instance.

Example: https://ExampleCustomer.e-spirit.hosting

With a next login, the previously selected Customer name is remembered. If no other Customer name is entered here, there will be a redirection to the last used provider after 10 seconds.

378667_pastedImage_0.png

What should be considered? (relevant for partners)

In order to work on another customer project, an explicit change of the Customer name is necessary. With this change we reduce potential errors and ensure the work in the correct customer workspace.

A new SSH key for authentication is not necessary. You can use your existing SSH key.

When will SSO be implemented?

With the following patchday on November 18, 2020 a Single sign-On is supported.

Upcoming

We will implement SSO for further services and for FirstSpirit™ successively.

Questions & Feedback?

In our FirstSpirit™ Community we will update our Posting continuously. Here we also offer you a forum for discussion and the possibility to ask your questions.

We are always happy to receive your feedback.

Best regards

Your Success Management Team

****** German Version

Liebe Kunden und Partner,

um den Anmeldeprozess innerhalb eurer FirstSpirit™ Cloud zu vereinfachen, werden wir Single sign-On (SSO) einführen. Nach einer einmaligen Authentifizierung habt ihr Zugriff auf verschiedene Dienste, sodass zusätzliche Anmeldungen an einzelnen Diensten nicht mehr notwendig sind.



Für welche Dienste wird SSO eingesetzt?

Im ersten Schritt werden wir SSO für Bitbucket (git.e-spirit.hosting) und Bamboo (ci.e-spirit.hosting) einführen. Weitere Dienste werden sukzessive folgen.

Was ändert sich?

Bei der Anmeldung werdet ihr zunächst nach dem Customer name gefragt. Dieser Name entspricht dem Hostnamen eurer produktiven FirstSpirit™ Cloud Instanz.

Beispiel: https://ExampleCustomer.e-spirit.hosting

Bei einem weiteren Login wird der zuvor ausgewählte Customer name gemerkt. Wird hier kein anderer Customer name eingetragen, so erfolgt nach 10 Sekunden eine Weiterleitung an den zuletzt verwendeten Provider.

378668_pastedImage_0.png

Was ist zu beachten? (relevant für Partner)

Für das Arbeiten in einem anderen Kundenprojekt ist der explizite Wechsel erforderlich. Durch diese Änderung verringern wir mögliche Fehler und gewährleisten die Arbeit im korrekten Kundenumfeld.

Solltet ihr für die Authentifizierung einen SSH Key verwenden, kann dieser weiterhin verwendet werden.

Ab wann ist SSO möglich?

Mit dem kommenden Patchday am 18.11.2020 wird Single Sign-On unterstützt.

Upcoming

Die Einführung von SSO wird für weitere Dienste und auch für FirstSpirit™ sukzessive folgen.

Fragen & Feedback

In unserer FirstSpirit™ Community werden wir das Posting zu SSO fortlaufend aktualisieren. Hier bieten wir wir euch außerdem eine Diskussions-Plattform und die Möglichkeit eure Fragen zu stellen.

Wir freuen uns über euer Feedback und stehen euch bei Fragen immer gerne zur Verfügung.



Viele Grüße

Euer Success Management Team

Version history
Last update:
‎11-11-2020 05:50 AM
Updated by: