FirstSpirit 4.2 Release 4 available for Ramp Up customers in October

Andreas-Knoor
Crownpeak Employee
Crownpeak Employee
0 0 348

[Please scoll down for English]

FirstSpirit 4.2 Release 4 ab Oktober für Ramp-Up-Kunden verfügbar

e-Spirit hat mit der kommenden Version 4.2 R4 des Content Management Systems FirstSpirit erneut viele innovative Funktionen und Verbesserungen realisiert, die Sie als Kunde oder Partner in Ihren Projekten nutzen können.

Nachdem im September wie geplant die interne Beta-Phase erfolgreich abgeschlossen wurde, ist nun Anfang Okotber als nächster Meilenstein ein Ramp-Up Programm ins Leben gerufen worden.

Die Teilnahme an dieser Pilotphase ermöglicht die Nutzung von FirstSpirit 4.2 R4, einem Software-Release welches

  • qualitativ hochwertig
  • systematisch getestet
  • reif für den produktiven Einsatz
  • allerdings noch nicht uneingeschränkt öffentlich verfügbar

ist.

Warum ein Ramp-Up-Programm?

Die Qualität eines komplexen Content Management Systems wie FirstSpirit kann über eine systematische Testinfrastruktur nur bis zu einem gewissen Grad weiter erhöht werden. Einige Aspekte sind nur in heterogenen Infrastrukturen und komplexen Projekt-Environments testbar. Um auch mit der neuen Version hier eine hohe Planungssicherheit für ihre Projekte zu erreichen, steht das FirstSpirit Ramp-Up Programm für die Version 4.2 R4 ab Oktober zur Verfügung.

Was habe ich als Kunde von einer Teilnahme am Ramp-Up Programm?

  • Einsatz der neuesten Technologien in ihrem Projektkontext
  • Sicherung von Wettbewerbsvorteilen durch innovative Funktionen
  • Bevorzugte Fehlerbehandlung als Ramp-Up Kunde
  • Schnelle Bereitstellung von Bugfixes durch e-Spirit
  • Zugang zu kostenlosen Ramp-Up Lizenzen
  • Planungssicherheit für den Betrieb der Software auch in komplexen Umfeldern

Was habe ich als Partner von einer Teilnahme?

  • Frühzeitiger Knowhow-Aufbau in der neuen FirstSpirit-Version
  • Direkter Zugang zum Ramp-Up-Bereich in der FirstSpirit Community
  • Bevorzugte Behandlung als Ramp-Up Partner

Wie lange läuft das Ramp-Up Programm?

Aktuell ist eine Laufzeit von 4-6 Monaten geplant.

Wie kann ich Ramp-Up Kunde werden?

Bitte melden Sie sich direkt beim Leiter des Produktmanagements knoor.

Anschließend können Sie alle weiteren Schritte persönlich besprechen.

Welche neuen Funktionen gibt es in FirstSpirit 4.2R4?

Sämtliche neuen Features und Funktionsänderungen sind wie immer in den Release-Notes enthalten (javascript:;)

Highlights sind u.a.:

  • Office-Dokumente direkt im CMS bearbeiten:
    Office-Dokumente können direkt über die integrierten Vorschau in der Redaktionsumgebung (JavaClient) von FirstSpirit angesehen, bearbeitet und in der FirstSpirit Medienverwaltung gespeichert werden.

  • Medien-Vorschau:
    In der Browser-Vorschau von FirstSpirit können bei Meden jetzt Office, Audio- und Video-Dateien (MP3, WMV, AVI oder MPG), sowie  PDF- und Flash-Dokumente direkt angezeigt werden. Ein Aufruf externer Programme zur Betrachtung der Dokumente ist nicht mehr notwendig.

  • Verbesserungen im WebClient:
    Der WebClient hat zahlreiche Verbesserungen erfahren. So ist der Rich-Text-Editor nun "Word-ähnlicher" in der Bedienung, insbesondere beim Handling von Aufzählungspunkten. Weiterhin wurde die Webedit-Leiste überarbeitet um eine bessere Übersicht bei den Funktionen zu erreichen. Im WebClient steht nun auch eine Volltextsuche für Seiteninhalte zur Verfügung.

***********************************************************************************

FirstSpirit 4.2 Release 4 available for Ramp Up customers in October

With the upcoming version 4.2R4 of the FirstSpirit content management system, e-Spirit has once again added numerous functional innovations and improvements which you can benefit from in your projects either as a customer or a partner.
After successful completion of the internal Beta phase which is planned to end in September, the next milestone will be a Ramp Up program in early October.
By participating in this Ramp Up program you can benefit from the use of FirstSpirit 4.2R4, a software release which is

  • high-quality
  • systematically tested
  • and mature for production use,
  • but is not yet fully available to the public.

Why a Ramp Up program?
Quality optimizations to a complex content management system like FirstSpirit are only possible in a systematic testing infrastructure up to a point. Some features can only be tested in heterogeneous infrastructures and in complex project environments. To also ensure a high level of planning reliability for the new version, the FirstSpirit Ramp Up program will be available for version 4.2R4 beginning in October.


How do I benefit as a customer from participation in the Ramp Up program?

  • Access to the latest technologies for use in your project environment
  • Assured competitive advantages through innovative functions
  • Preferred issue resolution as a Ramp Up customer
  • Rapid turnaround of bug fixes from e-Spirit
  • Access to free Ramp Up licenses for test systems
  • Planning reliability for operation of software even in complex environments

How do I benefit from participation as a partner?

  • Acquire know-how in the new FirstSpirit version sooner as an early adopter
  • Direct access to the Ramp Up area in the FirstSpirit Community
  • Preferred service as a Ramp Up partner

How long will the Ramp Up program last?
The program is planned to run for 4-6 months.

How do I become a Ramp Up customer?
Contact the director of product management knoor directly for information on all the remaining steps.

Tags (2)