Mac OS X: Java nach automatischer Abschaltung durch Apple wieder aktivieren

isenberg
I'm new here
0 0 205

Sofern in den Systemeinstellungen unter Softwareaktualisierung "Systemdateien und Sicherheits-Updates installieren" aktiviert ist, was der Standardstellung entspricht, wird das Java-Plugin und Java-Webstart auf dem Mac durch Apple automatisch deaktiviert, sofern ein Sicherheitsproblem in der installierten Version der JVM bekannt ist.

Dieses Vorgehen ist im Prinzip sinnvoll, kann aber dazu führen, dass ein am Mac arbeitender FirstSpirit-Redakteur von einer Minute auf die andere plötzlich keinen FirstSpirit JavaClient mehr starten kann.

Folgende 2 Möglichkeiten bestehen, um das automatische Abschalten des Java-Webstart durch Apple zu verhindern:

Lösung 1

Allgemein das automatische Installieren von Systemänderungen durch Apple deaktivieren. Der Benutzer wird dann nur über verfügbare Updates informiert, die er dann bei Bestätigung installieren kann. Weil normalerweise zeitglich mit der Abschaltung auch ein Updates des Java erfolgt, ist diese Lösung meistens akzeptabel. Diese Lösung hat nur den Nachteil, dass andere Sicherheits-Updates nicht automatisch im Hintergrund installiert werden.

Dazu in den Systemsteinstellungen unter Softwareaktualisierung "Systemdateien und Sicherheits-Updates installieren" deaktivieren. Falls Java bereits deaktiviert ist, das vorliegende Sicherheits-Updates installieren lassen oder zusätzlich einmalig Lösung 2 durchführen.

Lösung 2

Sobald festgestellt wurde, dass Java-Webstart nicht mehr funktioniert, kann es temporär wieder aktiviert werden. Diese Lösung hat nur den Nachteil, dass nur auf das Abschalten reagiert werden kann, also nicht vorausplanend das Abschalten verhindert wird.

Zunächst Terminal.app öffnen und alle installierten Java-Versionen auflisten:

$ /usr/libexec/java_home -V

Matching Java Virtual Machines (9):

    1.7.0_15, x86_64:    "Java SE 7"    /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.0_15.jdk/Contents/Home

    1.7.0_13, x86_64:    "Java SE 7"    /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.0_13.jdk/Contents/Home

    1.6.0_43-b01-447, x86_64:    "Java SE 6"    /System/Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0.jdk/Contents/Home

    1.6.0_38-b04-436, x86_64:    "Java SE 6"    /Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0_38-b04-436.jdk/Contents/Home

Die neueste Version heraussuchen (Java 6 oder 7) und aktivieren:

sudo defaults write /System/Library/CoreServices/CoreTypes.bundle/Contents/Resources/XProtect.meta JavaWebComponentVersionMinimum "1.6.0_43-b01-447"

Tags (3)
About the Author
Diplom-Informatiker, e-Spirit-Mitarbeiter seit 1999 * Unix System-Administrator 1999 - 2014 * Professional Services seit 2005 * e-Spirit Cloud Services 2016