lschilling
I'm new here

Projekt Export / Import (aktives Package Pooling)

Jump to solution

Hallo,

mehrere Projekte wurden von Entwicklung auf den Kundenserver über den Projektexport / Import übernommen, dieser hat ohne Fehler funktioniert. Nun sind aber die Pakete für das Package Pooling in der Paketverwaltung nicht mehr vorhanden, die Templates aber noch den Paketen zugeordnet. Werden die definierten Package Pool Pakete nicht mit in den Projekt Export übernommen? Müssen diese jetzt nochmal erstellt werden?

Danke

Labels (1)
0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
lschilling
I'm new here

Re: Projekt Export / Import (aktives Package Pooling)

Jump to solution

Hallo,

ja das Handbuch und die Wirklichkeit.

- Versucht man ein Template aus dem Paket (welches es ja nicht mehr gibt, aber irgendwie doch) nehmen kommt es zu einer Exception. Bedeutet für mich, es bleibt eben nicht nur die Kennzeichnung erhalten sondern noch andere Informationen

SFS Master - Remove from Package - Exception.JPG

- auch in den Abonierenden Projekten war von den Abos nichts zu sehen (im Hanbuch steht diese seien lediglich nicht aktuell und müssten aktualisiert werden, aber wo kein Abo vorhanden auch keine Aktualisierung möglich)

- letztendlich müsste folgender Satz in der Doku fett und groß hervorgehoben werden. Das war der einzige Weg das Projekt beim Kunden gescheit zu installieren.

Die einzige Möglichkeit, die Paketinformationen und damit das Masterprojekt wieder herzustellen, ist ein Dateisystem-Backup.


View solution in original post

0 Kudos
5 Replies
boesebeck
Crownpeak employee
Crownpeak employee

Re: Projekt Export / Import (aktives Package Pooling)

Jump to solution

Hallo,

wird ein Paket-Masterprojekt exportiert und anschließend wieder importiert,

gehen alle bisherigen Paketinformationen verloren. Nach dem Importieren des

Projekts werden die Symbole hinter den Objektnamen im Projektbaum zwar

weiterhin angezeigt, auch die Namenserweiterungen bleiben erhalten. Die Paketinformationen sind aber nicht mehr vorhanden. In der Paketübersicht werden keine Pakete mehr angezeigt. Damit ist das

Projekt kein Masterprojekt mehr. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Moduldokumentation im Kapitel 9.3.

Gruß

Gerrit Bösebeck

0 Kudos
lschilling
I'm new here

Re: Projekt Export / Import (aktives Package Pooling)

Jump to solution

Hallo,

ja das Handbuch und die Wirklichkeit.

- Versucht man ein Template aus dem Paket (welches es ja nicht mehr gibt, aber irgendwie doch) nehmen kommt es zu einer Exception. Bedeutet für mich, es bleibt eben nicht nur die Kennzeichnung erhalten sondern noch andere Informationen

SFS Master - Remove from Package - Exception.JPG

- auch in den Abonierenden Projekten war von den Abos nichts zu sehen (im Hanbuch steht diese seien lediglich nicht aktuell und müssten aktualisiert werden, aber wo kein Abo vorhanden auch keine Aktualisierung möglich)

- letztendlich müsste folgender Satz in der Doku fett und groß hervorgehoben werden. Das war der einzige Weg das Projekt beim Kunden gescheit zu installieren.

Die einzige Möglichkeit, die Paketinformationen und damit das Masterprojekt wieder herzustellen, ist ein Dateisystem-Backup.


0 Kudos
C_Klingbeil
I'm new here

Re: Projekt Export / Import (aktives Package Pooling)

Jump to solution

Das Problem tritt auch auf, wenn das Masterprojekt exportiert und auf einer anderen FirstSpirit-Instanz wieder importiert wird. Wie kann man so ein "kaputtes" Projekt wieder reparieren? (Ein Dateisystem-Backup ist ausgeschlossen.)

0 Kudos
Sunforest
Returning Observer

Re: Projekt Export / Import (aktives Package Pooling)

Jump to solution

Hallo zusammen,

aktuell stehe ich ebenso vor dieser Katastrophe. Wir haben unseren Master auf eine STAGE Umgebung per Ex- und Import gebracht, um dort die Pakete neu aufzubauen. Dabei nehme ich gerne in Kauf, die Zuordnungen sowohl im Master (erneuter Aufbau der Pakete) als auch in den abhängigen Projekten die Abo´s neu einzurichten.

Aber es kann nicht angehen, dass in den Vorlagen noch Informationen über ein nicht vorhandenes Paket erhalten bleiben, wenn ich ein Projekt exportiere - das macht keinen Sinn und sollte optional sein.

Schlimmer noch ist, dass eine Exception geworfen wird, wenn ich die Paketbeziehung lösen möchte - mir also ein manuelles "Aufräumen" verwehrt wird.

(Man entschuldigt bitte meine Aufregung)

Bevor ich nun ein Ticket beim "Technical Support" eröffne:

Gibt es in der Community, oder auch evtl. unter den in der Community tätigen eSpirit MA jemanden, der diesen Bug ausmerzen konnte?

Ich kann ebenso keine "Dateisystem-Kopie" verwenden.

Ich danke schon mal vorab...

VG!

Michael

0 Kudos
Sunforest
Returning Observer

Re: Projekt Export / Import (aktives Package Pooling)

Jump to solution

Also...

Unsere Lösung:

1. Alle Paket "namensgleich" auf dem neuen Master anlegen.

2. Alle Paketbeziehungen aller Vorlagen/Medien/etc. lösen.

3. Pakete manuell neu aufbauen.

Scheint zu klappen...

VG!

Michael

0 Kudos